MARKETING & MEDIA
„Mein Kinderradio“ startet „Radinos Verkehrssicherheitswochen“
Redaktion 11.02.2019

„Mein Kinderradio“ startet „Radinos Verkehrssicherheitswochen“

Mehr Sicherheit und mehr Bewusstsein für unsere Kinder im Straßenverkehr, Live im Web, via App und on air im Großraum Wien.

WIEN. Die Unfälle der letzten Wochen und Monate haben es nur allzu deutlich gezeigt: Straßenverkehr kann tödlich sein – und sehr oft sind Kinder als schwächste Verkehrsteilnehmer die Betroffenen. „Radino“ und sein Team auf „Mein Kinderradio“ starten nun diesen Montag, den 11. Februar, „Radino´s Kinder-Verkehrssicherheitswochen“.  Drei Wochen lang setzt Österreichs erster und einziger Radiosender für Kinder einen Schwerpunkt rund um Sicherheit im Straßenverkehr.

Die Programminhalte im Detail

Kindernachrichten:
Egal ob Tipps für den Schulweg, Aktionen von Verkehrsclubs und Schulen oder Veranstaltungen zum Thema Verkehrssicherheit - in den stündlich gesendeten Nachrichten erfahren die jungen Hörer alles, was zum Thema wichtig ist. Hinweise auf entsprechende Veranstaltungen und besondere Aktivitäten nimmt die Redaktion gerne unter nachrichten@meinkinderradio.at entgegen.

Interaktiv:
Über die „Mein Kinderradio“-App können die jungen Hörer - auf dem Smartphone der Eltern ;-) - eine Sprachnachricht an Radino schicken und erzählen: Wie machen sie sich für Autofahrer sichtbar? Worauf achten sie besonders auf dem Schulweg? Haben sie Tipps für die anderen HörerInnen?

Musik:
Auch musikalisch stehen die kommenden drei Wochen ganz im Zeichen des sicheren Zusammenlebens im Straßenverkehr. „Radino“ hat gemeinsam mit der Musikredaktion seine liebsten Lieder rund um Verkehrssicherheit zusammengestellt.

Facts:
Radino´s Kinder-Verkehrssicherheitswochen

ab Montag, 11. Februar 2019
Dauer: 3 Wochen

Übermittlung von Sprachnachrichten via „Mein Kinderradio“-App:
AppStore: https://itunes.apple.com/at/app/mein-kinderradio/id913729274?mt=8&uo=4
Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=at.meinkinderradio.mkrapp


Über „Mein Kinderradio“
Seit 28. Juli 2014 sendet „Mein Kinderradio“ in Wien unter der Frequenz 103,2 und kann seither auch via App auf Smartphones und Tablets, Livestream am Laptop, über zahlreiche Radioplattformen und über das Radioangebot von „A1TV“ und „3“ empfangen werden. 2018 wurde überdies der DAB+ Betrieb im Großraum Wien mit einer technischen Reichweite von 3 Millionen Hörern aufgenommen. „Mein Kinderradio“ versorgt die junge Hörerschaft mit Kinderliedern, zahlreichen Geschichten, natürlich kindgerechten Nachrichten und verfolgt gemeinsam mit seinen Partnern und Sponsoren den Anspruch "ein pädagogisch wertvolles Hörangebot für Kinder und ihre mithörenden Eltern und Großeltern" zu produzieren.

Weitere Infos unter www.meinkinderradio.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL