TECHNOLOGY
"3": Einfacher Einstieg ins Internet of Things Hutchison Drei Austria

"3IoT Complete" ist die CE-zertifizierte IoT-Box mit integriertem Internetzugang sowie Temperatur- und Feuchtigkeitssensor.

Hutchison Drei Austria

"3IoT Complete" ist die CE-zertifizierte IoT-Box mit integriertem Internetzugang sowie Temperatur- und Feuchtigkeitssensor.

Redaktion 15.06.2016

"3": Einfacher Einstieg ins Internet of Things

Um für Unternehmer, Start-ups und Entwickler den Einstieg ins Internet der Dinge oder die M2M Welt zu erleichtern, hat Drei gemeinsam mit Microtronics eine neue IoT-Box entwickelt; Pilotprojekt mit "smarter" Kinderkleidung.

WIEN. Für den Einstieg ins Internet of Things oder die Machine-to-Machine-Welt hat Drei jetzt für Unternehmer, Start-ups und Entwickler gemeinsam mit Microtronics eine neue IoT-Box entwickelt. Kunden, heißt es in der Mitteilung des Multimedia-Anbieters, "müssen sich bei 3IoT Complete nicht länger um einzelne Komponenten kümmern, sondern erhalten eine umfangreiche Komplettlösung aus einer Hand". Im Rahmen des M2M Forums am Montag, 13. Juni, wurde der neue IoT-Prototyp erstmals vorgestellt.

Kernstück von "3IoT Complete" ist die CE-zertifizierte IoT-Box mit integriertem Internetzugang sowie Temperatur- und Feuchtigkeitssensor; dazu gehört ein individuell programmierbares Modul mit mehreren Schnittstellen wie z.B. Bluetooth, über die eine Vielzahl von handelsüblichen Sensoren und Aktoren angebunden werden kann. Kunden von Drei erhalten mit 3IoT Complete eine integrierte Online-Plattform, die alle gemessenen Daten sammeln, weiterverarbeiten und anderen Systemen und Apps zur Verfügung stellen kann. Für die Datenübertragung sorgen die integrierte SIM-Karte und ein günstiger Tarif, der auf die Bedürfnisse einer IoT-Box zugeschnitten ist. Die Software bietet standardisierte Schnittstellen zur Entwicklung individueller Internet-of-Things-Anwendungen.

3IoT Complete macht Baby- und Kinderkleidung "intelligent"
Gemeinsam mit der Kärntner Partnerfirma sticklett hat Drei eine erste Lösung präsentiert, die mithilfe von 3IoT Complete entwickelt wurde. Speziell Jungeltern sorgen sich oft über das körperliche Wohlbefinden ihres Babys - insbesondere, wenn das Kind krank ist. sticklett entwickelt Baby- und Kinderkleidung von 0-10 Jahren mit intelligenten, abnehmbaren Aufnähern. Die erste vorgestellte Version, "la cura coccinella", ist ein smarter Aufnäher in Form eines Marienkäfers, der im Inneren mit Sensoren ausgestattet ist und über Bluetooth und 3IoT Complete über eine gesicherte Internetverbindung mit dem Smartphone der Eltern kommuniziert. Der Aufnäher wird einfach im Bedarfsfall am Unterhemd oder Body angebracht und erfasst kontinuierlich den Vitalzustand von Babys und Kindern. Sobald ein Schwellenwert überschritten wurde, löst der smarte Marienkäfer-Aufnäher la cura coccinella einen Alarm am Smartphone der Eltern aus. So können diese rechtzeitig reagieren und Behandlungsmaßnahmen einleiten, bevor kritische Situationen entstehen.
Drei plant, 3IoT Complete ab Herbst anzubieten. (red)

www.drei.at/3iot


BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL