AUTOMOTIVE BUSINESS
Sicherheit weiter verbessern © APA/KFV
© APA/KFV

Redaktion 02.09.2016

Sicherheit weiter verbessern

WIEN. Wenn Biker in unübersichtlichen Kurven in Schräglage über die Mittellinie geraten, kommt es immer wieder zu fatalen Unfällen. Ein Projekt des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KFV) soll nun auf zehn Teststrecken mittels neuer Bodenmarkierungen die Zahl der Unfälle senken; ein erster Versuch in Kärnten habe bereits positive Wirkungen gezeigt.

Bei neun weiteren Teststrecken wurden nun zusätzliche Bodenmarkierungen in Form von Ellipsen entlang der Mittellinie angebracht. Diese leiten Motorradlenker von der gefährlichen Kurvenlinie weg. „Wir erwarten, dass die Fahrer die Kurve rechts von der Markierung anfahren und nicht bis zur Mittellinie kommen”, sagte Klaus Robatsch, Forschungsleiter des KFV. (APA)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema