RETAIL
Gillette mit verbessertem Produktportfolio © Gillette
© Gillette

Redaktion 27.04.2021

Gillette mit verbessertem Produktportfolio

Auch mit plastikfreien Packungen zeigt Gillette sein bestes Gesicht.

WIEN. Die neuen Gillette-Systemrasierer sind mehr als nur ein Hingucker im Regal – ab Mai 2021 präsentiert sich Gillette in modernem Design und einer nachhaltigen Kartonpackung: plastikfrei und vollständig recycelbar. Zusätzlich werden alle 5-Klingen- und SkinGuard Sensitive-Rasierer mit technologischen Veränderungen ausgestattet, die ein noch effizienteres und gründlicheres Rasurerlebnis ermöglichen. Gillette steht für fortwährende Forschung, Präzisionstechnologie und konkurrenzlose Produktleistung. Dabei stehen die individuellen Bedürfnisse von Männern immer im Fokus, denn Gillette möchte es jedem Mann ermöglichen, sich von seiner besten Seite zu zeigen.

Plastikfrei & vollständig recycelbar: die neue Gillette- Packung
Als täglicher Begleiter von Millionen von Männern trägt Gillette eine große Verantwortung und geht mit der Einführung neuer Verpackungen einen wichtigen Schritt in eine nachhaltigere Zukunft. Die neue Packung ist plastikfrei und aus vollständig recycelbarem Karton sowie aus mindestens 50% PCR (Post-Consumer- Recyclingmaterial) hergestellt. Die Innenschale der Box besteht aus ebenfalls vollständig recycelbarem Zellstoff mit 95% PCR. Sowohl die Kartonpackung als auch die Innenschale sind FSC-zertifiziert. Durch die neuen Gillette Kartonpackungen werden jährlich 300 t Plastik in ganz Europa gespart – das entspricht etwa 30 Mio. PET-Wasserflaschen.

Verbesserte Technologie & modernes Design: das neue Gillette-Erlebnis
Von der intuitiven Auswahl des richtigen Rasierers, über das Auspacken bis hin zur perfekten Rasur bietet Gillette mit seinem überarbeiteten Systemrasierer-Portfolio ein rundum neues Erlebnis. Die neue Packung aller Gillette-Systemrasierer besticht durch ein reduziertes Design. Individuelle Farbwelten der einzelnen Produktfamilien ermöglichen es, den eigenen Rasierer und die passenden Rasierklingen noch leichter im Regal zu finden. Das gesamte 5-Klingen- und SkinGuard Sensitive-Sortiment wurde zudem mit technologischen Veränderungen ausgestattet, wobei die „Made in Berlin“-Premiumklingen weiterhin durch überlegene Qualität überzeugen. Auch die Rasierer selbst erhalten neben der Verpackung ein minimalistisches, modernes Design: Die ergonomischen Handgriffe in mattem Silber und Schwarz sorgen für optimalen Halt und eine herausragende Kontrolle während der Rasur.

Die verbesserten Gillette-Systemrasierer im Überblick
Die auf empfindlicher Haut klinisch geprüften Rasierer, der Gillette SkinGuard Sensitive (UVP 11,99 €) sowie der Gillette SkinGuard Sensitive mit FlexBall (UVP 14,99 €), sind ab Mai mit einem verbesserten Feuchtigkeitsstreifen mit einer noch besser schützenden Gleitformel und einem Hauch Aloe erhältlich.

Mit den schärfsten Klingen von Gillette sorgt der Fusion5 (UVP 14,99 €) schon mit geringem Kraftaufwand für langanhaltende Glätte. Der von Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnete Gillette ProGlide (UVP 16,99 €) behält seine konkurrenzlose Qualität – für eine erstklassige Rasur. Der Gillette ProShield (UVP 16,99 €) ermöglicht durch eine neue Schutzfilm-Formulierung mit mehr Gleitpartikeln im Gleitstreifen eine sanfte Rasur.

Das neue Gillette Systemrasierer-Portfolio inkl. dem Klassiker, dem Gillette Mach3 (UVP 9,99 €), ist in der plastikfreien und recycelbaren Kartonpackung wie erwähnt ab Mai im österreichischen Handel erhältlich.

Mit Gillette sein Bestes zeigen
Das Gesicht eines Mannes formt die Identität und ist Ausdruck der eigenen Individualität. Gillette inspiriert Männer dazu, sich auszudrücken und den Look zu kreieren, mit dem sie sich am wohlsten fühlen. Ob glattrasiert oder ein bestimmter Bartstyle – Gillette bietet für jeden die perfekten Produkte, um sein Bestes zu zeigen. Das Beste endet dabei aber nicht bei der Rasur: Die Möglichkeit, seinen eigenen Look zu finden, ist ebenso wichtig, wie nachhaltige Entscheidungen im Alltag zu treffen und für andere ein Vorbild zu sein. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL