RETAIL
Hofer spendet HoT-WLAN-Router und Datenguthaben im Wert von 3.000 Euro © talentify

talentify vernetzt Schülerinnen und Schüler und motiviert zum gemeinsamen Lernen.

© talentify

talentify vernetzt Schülerinnen und Schüler und motiviert zum gemeinsamen Lernen.

Redaktion 17.08.2020

Hofer spendet HoT-WLAN-Router und Datenguthaben im Wert von 3.000 Euro

SATTLEDT. Im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ unterstützt Diskonter Hofer soziale Organisationen und Non-Profit-Initiativen. Eine davon ist das Bildungsprojekt „talentify“ - ein soziales Bildungsnetzwerk für Schule, Lernen und Beruf. Als jüngste Initiative spendete der Lebensmittelhändler im Rahmen des #weiterlernen-Projekts HoT-WLAN-Router und Datenguthaben im Wert von 3.000 Euro, um Schüler damit beim Distance Learning zu unterstützen.

Weiters setzt sich talentify dafür ein, dass Schüler dazu motiviert werden, jüngeren Mitschülern - insbesondere aus bildungsfernen Schichten, Lernhilfe zu geben. Davon profitieren beide Seiten, denn dabei sollen die soziale Kompetenz sowie das Verantwortungsbewusstsein gestärkt werden. In Workshops können die Schüler ihre Persönlichkeit, Kreativität und ihr Selbstbewusstsein entdecken. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL