MARKETING & MEDIA
Sigi Grobmann verstärkt bettertogether-Team © Martina Berger

Sigi Grobmann

© Martina Berger

Sigi Grobmann

Redaktion 04.02.2022

Sigi Grobmann verstärkt bettertogether-Team

Ehemaliger Pressesprecher von Post AG und UPC Austria stößt zu Wiener Kommunikationsagentur

WIEN. Sigi Grobmann ist seit Anfang des Jahres neuer
PR-Senior Consultant von bettertogether, einer der führenden
Kommunikationsagenturen des Landes. Grobmann bringt
Erfahrung als Presse- und Unternehmenssprecher in österreichischen Leitunternehmen sowie als Kommunikationsmanager der MedUni Wien in die Agentur mit.

Grobmann war unter anderem viele Jahre Sprecher der
börsennotierten Österreichischen Post AG – bei der er unter anderem den Börsengang kommunikativ begleitete – und Pressesprecher und Leiter der Unternehmenskommunikation von UPC Austria. Zuletzt war er als Content Manager und Redaktionsleiter bei der MedUni Wien tätig, bei der Grobmann während der Pandemie-Zeiten die interne und externe Kommunikation mitgestaltete.

Erweiterter Aufgabenbereich
Bei bettertogether wird Sigi Grobmann für führende Kunden aus den Bereichen Telekommunikation, Technologie, Infrastruktur und Start-ups zuständig sein und auch die Teams in der Gesundheits- und Wissenschaftskommunikation unterstützen. Außerdem stärkt Grobmann mit seiner langjährigen Expertise als Pressesprecher für führende Unternehmen die Beratungskompetenz von bettertogether im Bereich Corporate Communications.

„Ich freue mich darauf, Kundinnen und Kunden aus so
spannenden und zukunftsträchtigen Branchen zu betreuen, zu unterstützen und gemeinsam großartige Projekte voranzutreiben, in die ich mein Know-how aktiv einbringen kann“, so Grobmann über seine neue Aufgabe.

„Wir freuen uns, mit Sigi Grobmann einen Kommunikationsexperten gewonnen zu haben, der wie kaum ein anderer in gleich drei unserer vier Schwerpunkt-Bereiche umfangreiche Führungserfahrung und ein breites Netzwerk mitbringt. Deshalb sind wir besonders stolz, dass sich Sigi Grobmann für die Arbeit in unserem Team entschieden hat“,
so Susanne Grof-Korbel, Geschäftsführerin von bettertogether. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL