RETAIL
Markant hebt ihre Product-Content-Services mit einer mehrheitlichen Beteiligung an Bayard auf eine neue Stufe © T. Fedra
© T. Fedra

Redaktion 16.02.2023

Markant hebt ihre Product-Content-Services mit einer mehrheitlichen Beteiligung an Bayard auf eine neue Stufe

Markant Gruppe unterstreicht mit Beteiligung an Kölner Spezialisten Anspruch, führender Anbieter von Services im Bereich des Produkt-Informations-Managements für Industrie und Handel in Europa zu werden.

OFFENBURG. Die Handels- und Dienstleistungsgruppe Markant hat sich zum 1. Januar 2023 mehrheitlich am Kölner Spezialisten für Product-Content-Management Bayard beteiligt.
Markant unterstützt bereits heute 15.000 Lieferanten und mehr als 200 Händler unter anderem mit Dienstleistungen im Bereich des Produkt-Informations-Managements. Die Kombination aus diesem Netzwerk, den erfahrenen Mitarbeitenden in den
Landesgesellschaften und der IT der Markant, den Spezialisten von Bayard und der Nutzung der technischen Komponenten ihrer Plattform Byrd wird das Niveau der Product-Content-Services der Markant auf ein neues Level bringen.

Markant wird der Branche mit der Technologie von Bayard unter anderem eine Cloudbasierte Product-Information-Management (PIM)-Lösung und weiterführende
Beratungsdienstleistungen anbieten können. Bayard wird seine Technologie und seine Beratungs-Dienstleistungen auch unter der neuen Eigentümerschaft unverändert am Markt anbieten und weiterentwickeln.

„Wir als Markant unterstützen unsere Partner und weitere Unternehmen der Branche mit praxisgerechten Lösungen bei den Herausforderungen der Digitalisierung, die sie allein
nur schwer stemmen könnten. Durch die Verbindung unseres Branchen-Netzwerkes, unserer Erfahrung und unserer IT mit dem herausragenden Know-how und der Technologie von Bayard werden wir unsere Services im Bereich des
unternehmensübergreifenden Produkt-Informations-Managements auf ein neues Niveau heben“, erklären die beiden Geschäftsführer der Markant AG Dominik Scheid und
Markus Tkotz.

„Mit ihrem beeindruckenden, europaweiten Netzwerk von über 15.200 Unternehmen der Konsumgüterwirtschaft und ihren kompetenten Mitarbeitenden ist Markant die richtige Organisation, unsere Plattform Byrd und das profunde Know-how unseres Beraterteams in Sachen Product-Content-Lifecycle-Management effizient für die Branche einsetzbar zu machen. Markant kann zu einem der führenden Anbieter von PIM-Lösungen und -Services der Branche in Europa werden“, sagt Björn Bayard, CEO von Bayard.

Markant
Die Markant Gruppe ist die größte Dienstleistungszentrale für Lieferanten und Händler in Europa: Die fortschrittlichen und umfassenden Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette unterstützen die Partner bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsbereiche. Markant optimiert betriebsübergreifende Prozesse und Bezahlsysteme, versorgt diese mit Daten und erhöht damit ihre Planungssicherheit. Insgesamt verlassen sich mehr als 15.000 Lieferanten sowie rund 200 Groß- und Einzelhändler aus dem Food- und Nonfood-Bereich auf die innovativen und zukunftsorientierten Services der Markant Gruppe.

Die Handelspartner der Markant Gruppe stehen für einen Umsatz von rund 135 Milliarden Euro pro Jahr und die Markant Gruppe erzielt jährlich einen Verrechnungsumsatz von rund 58 Milliarden Euro. Die Markant Gruppe ist in Europa in
vierzehn Ländern an zehn Standorten sowie mit der Markant Trading Organisation in Hongkong aktiv: Dank der marktorientierten Aufstellung der Service-, Landes- und
Beteiligungsgesellschaften unterstützt Markant die Partner aus Handel und Industrie mit über 1200 Mitarbeitenden unterschiedlichster Nationalitäten und Kulturen auf
internationaler Ebene.

Bayard
Bayard unterstützt Unternehmen aus Handel, Industrie und Gesundheitswesen mit Data Syndication Services, die Grundlage für digital Commerce zu schaffen. Mit langjähriger
Erfahrung in der Product-Content-Management-Beratung, umfassender Kompetenz in der Implementierung von PIM-Lösungen wie Syndigo, Stibo und Informatica und der
eigenen Plattform Byrd sind die Experten von Bayard die richtigen Partner des europäischen Einzelhandels, der Konsumgüterindustrie und des Gesundheitswesens für
die digitale Transformation.

Einzelhandelsunternehmen wie die Schwarz Gruppe, Migros und Colruyt, Konsumgüterhersteller wie Danone, die Radeberger-Gruppe und Cosnova, Gesundheitsprodukte-Anbieter wie Pajunk, Vygon und Medika sowie
Einkaufsgemeinschaften im Gesundheitswesen wie Prospitalia, P.E.G. und EKKplus haben mit Hilfe von Bayards Services ihre Datenqualität sowie die Effizienz bei der Beschaffung, Aggregation und Syndication von Product Content signifikant verbessert.

Mit Byrd bietet Bayard eine intelligente Product Content Life Cycle Management Plattform mit branchenspezifischen Lösungspaketen, die ohne Anpassungs- oder
Implementierungsaufwand sofort eingesetzt werden können. Byrd enthält nicht nur maßgeschneiderte Module für das Product Information Management (PIM), Product
Content Syndication, Product Content Aggregation und KI-basierte Produktklassifizierung, sondern auch den etablierten GS1-zertifizierten GDSN-Datenpool b-synced. https://bayard.gmbh https://byrd.io/

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL