MARKETING & MEDIA
Ehrung für Pius Strobl © Ludwig Schedl

Andrea Johanides (FVA), Pius Strobl (ORF), Marion Rödler (Direct Mind).

© Ludwig Schedl

Andrea Johanides (FVA), Pius Strobl (ORF), Marion Rödler (Direct Mind).

Redaktion 14.10.2022

Ehrung für Pius Strobl

WIEN. Der Dachverband von Österreichs Spendenorganisationen (FVA) prämierte diese Woche die herausragendsten Leistungen in der Spenderkommunikation. Die renommierten Fundraising Awards wurden bereits zum 29. Mal an namhafte NPOs und ihre Agenturen verliehen. Höhepunkt war die Vergabe des Awards „Fundraiser des Jahres” an Pius Strobl für sein außerordentliches Engagement um die Kommunikation gemeinnütziger Anliegen im ORF.

Einen Sonderpreis für sein Lebenswerk erhielt Rupert Roniger, der „Licht für die Welt” in 27 Jahren von einem kleinen Verein zu einer internationalen Organisation mit über 250 Mitarbeitern aufgebaut und damit die NPO-Szene nachhaltig geprägt hat. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL