FINANCENET
CIO of the Decade kommt © PantherMedia/Leo Lintang

Chief Information Officers (CIOs) besetzen eine Schlüsselstelle in Unternehmen – auch im Hinblick auf die Digitalisierung.

© PantherMedia/Leo Lintang

Chief Information Officers (CIOs) besetzen eine Schlüsselstelle in Unternehmen – auch im Hinblick auf die Digitalisierung.

Redaktion 07.12.2018

CIO of the Decade kommt

2020 wird der Gewinner auf dem „Confare Be CIO Summit” in Frankfurt gekürt – Auszeichnung in Zusammenarbeit mit EY.

WIEN. Gestartet hat Michael Ghezzo, Geschäftsführer der Confare GmbH, mit der Auszeichnung in Österreich. Inzwischen gibt es Confare CIO Award- und IDEAward-Preisträger im gesamten D-A-CH-Raum.

Die CIO Award-Gewinner treiben nicht nur das Business und die Digitalisierung im Unternehmen voran, sondern sind auch als Speerspitze für Innovation, Kreativität und Change Vorbilder. „Es ist nicht Technologie, die Unternehmen in diesem Jahrzehnt erfolgreich gemacht hat, sondern es sind die Menschen, die Innovation und Kundennähe möglich machen”, sagt Michael Ghezzo.

Außergewöhnliche Leistungen

Prämiert werden außergewöhnliche berufliche Leistungen von CIOs der letzten zehn Jahre. Wer konnte als CIO sein Unternehmen oder gar eine ganze Branche bewegen, verändern oder gestalten? Wer hat wesentlich das Bild des CIOs im letzten Jahrzehnt geprägt oder die Rolle neugestaltet?

Die CIO Award- sowie die IDEAward-Gewinner werden von einer hochkarätigen Jury ausgewählt. Bis zum 31. März 2019 kann die D-A-CH-IT-Community ihre Favoriten nominieren.
Nominierungsformular unter www.confare.at/cio-of-the-decade. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL