CAREER NETWORK
Jahrgangsbeste © Julian Ziegler/Werbe Akademie

Die Online Marketing- und Social Media Management-Teilnehmer zeichneten sich durch hervorragende Leistungen aus.

© Julian Ziegler/Werbe Akademie

Die Online Marketing- und Social Media Management-Teilnehmer zeichneten sich durch hervorragende Leistungen aus.

Redaktion 20.11.2020

Jahrgangsbeste

Werbe Akademie & Österreichische Marketing Gesellschaft feierten die besten Arbeiten eines herausfordernden Jahres.

WIEN. 71 Absolventen der Online Marketing und Social Media Management Diplom-Lehrgänge der Werbe Akademie feierten am 10. November offiziell den Abschluss ihrer Ausbildung und freuten sich über das in der Wirtschaft hoch geschätzte Diplom.

Im Rahmen der virtuellen Diplomfeier verlieh die Werbe Akademie erstmals die von der Österreichischen Marketing Gesellschaft gesponserten Rookie-Awards 2020 an die Jahrgangsbesten. Katharina Stummer, Direktorin der Werbe Akademie: „Mit der Verleihung der Rookies werden die außerordentlichen Leistungen und exzellenten Diplomarbeiten unserer Teilnehmer honoriert. Die Auszeichnung zeigt: Es lohnt sich, auch unter schwierigen Bedingungen die extra Meile zu gehen.”

Die Besten 2020

Die Leistungen dieses Abschlussjahrgangs sind in diesem fordernden Jahr besonders zu bewerten. „Das vergangene Semester war außergewöhnlich”, meint Sabrina Oswald, Kursleiterin des Diplom-Lehrgangs Social Media Management und Vorstand der Österreichischen Marketing Gesellschaft.

„Da die meisten Teilnehmer ihre Ausbildung nebenberuflich absolvierten, war die Umstellung strukturell, organisatorisch und sicherlich auch psychisch fordernd.”
Heuer überzeugten zehn Absolventen mit überdurchschnittlichem Engagement und exzellenten Leistungen: Sabine Artmayr als Rookie of the Year Online Marketing, Stefan Saupp als Rookie of the Year Social Media Marketing, Thomas Thaler als Rookie of the Year Social Media Management, Mariella Bachbauer und Marlene Winkelbauer für die beste Arbeit in der Kategorie Extra Mile, Katharina Nagele-Allahyari und Lisa-Marie Makoru für die besten Social Media-Arbeiten, Nicole Eilenberger und Lukas Capek für die beste Arbeit in der Kategorie Performance sowie Sarah Theierling für die beste Arbeit in der Kategorie Strategie.

Vielfältige Ausbildung

„Die Vielfältigkeit und Qualität der honorierten Arbeiten spiegelt die Ausbildungsstandards der Werbe Akademie wider”, bekräftigt Stummer.

„Ich bin stolz darauf, dass wir als führende Aus- und Weiterbildungseinrichtung für Werbung und Marktkommunikation in Österreich die Kommunikations­experten der Zukunft ausbilden.” (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL