DESTINATION
Ein Sommer wie damals © Museumsdorf Niedersulz

Mit der heutigen Zeugnisvergabe geht das Schuljahr in Ostösterreich zu Ende – Zeit, das Ferienprogramm zu planen.

© Museumsdorf Niedersulz

Mit der heutigen Zeugnisvergabe geht das Schuljahr in Ostösterreich zu Ende – Zeit, das Ferienprogramm zu planen.

Redaktion 29.06.2018

Ein Sommer wie damals

Die 49 Top-Ausflugsziele Niederösterreichs bieten im Juli und August Ferienspaß für die ganze Familie.

ST. PÖLTEN. Ein vielfältiges Ferienangebot bieten die 49 Top-Ausflugsziele Niederösterreichs mit speziellen Ferienveranstaltungen im Juli und August, „um ihren Gästen einen unvergesslichen und abenteuerlichen Aufenthalt zu bescheren”, so Wolfgang Mastny, Sprecher der Top-Ausflugsziele NÖ. Mit der Natur im Einklang sind die Gäste im „schlossOrth Nationalpark-Zentrum”: Gemeinsam mit Nationalpark-Rangern werden jeden Donnerstag die Lebewesen der Au untersucht. Wildkatzen-Nachtwanderungen wiederum gibt es im Nationalpark Thayatal, und einen Blick hinter die Kulissen gewährt das Unterwasserreich Schrems am 6. und 25. Juli sowie am 1. August. Hier versuchen sich die Gäste als Tierpfleger und versorgen die Fische und Fischotter.

Wolle filzen und Käse machen

Im Naturpark Hohe Wand heißt es am 23. Juni, 28. Juli und 18. August „Filzen mit der Alpaka-Wolle”. Außerdem werden die flauschigen Alpakas zu einer kleinen Wanderung ausgeführt.

In der Mini-Käserei der Käsemacherwelt Heidenreichstein produzieren die Kleinsten in den Sommerferien jeden Mittwoch ihren eigenen Käse – und im Museumsdorf Niedersulz wird in den Ferien jeden Dienstag gebastelt. Mehr zu den Top-Ausflugszielen: www.top-ausflug.at

www.niederoesterreich-card.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema