DESTINATION
Mondial: Das größte Potenzial steckt im eigenen Team Mondial

Barbara Skrott & Florian Fehringer

Mondial

Barbara Skrott & Florian Fehringer

Redaktion 25.04.2016

Mondial: Das größte Potenzial steckt im eigenen Team

Führungsausbau bei Mondial Congress & Events: Künftig verantworten Barbara Skrott als Director National Projects und Florian Fehringer als Director International Projects die jeweiligen Geschäftsbereiche des Unternehmens.

WIEN. In seinem 50-jährigen Bestehen ist das Familienunternehmen Mondial Congress & Events stetig gewachsen. Mittlerweile betreuen 30 Mitarbeiter einen Kundenstamm, der ständig größer, anspruchsvoller und auch internationaler wird. Nicht nur hat Mondial Congress & Events in den vergangenen sieben Jahren seinen Mitarbeiterstamm mehr als verdoppelt, in etwa der gleichen Zeit stieg der Anteil am Kongressgeschäft im Ausland von leicht über 0% auf 50% des Gesamtumsatzes.
Als Reaktion auf diese neuen Herausforderungen, wurde die Organisationsstruktur von Mondial Congress & Events einer Prüfung unterzogen und eine neue Führungsebene eingezogen. Barbara Skrott  betreut nun als Director National Projects den einheimischen Markt, während sich Florian Fehringer als Director International Projects um das Kongressgeschäft im Ausland kümmert.

Neue Ebene eingezogen

Skrott und Fehringer sind langjährige Mitarbeiter von Mondial Congress & Events, haben selbst federführend Großkongresse mit rund 10.000 Teilnehmer organisiert und bereits ihre erste Branchenerfahrung bei Mondial gesammelt. „Kongresse sind und bleiben ein Teamunterfangen“, erklärt Gregor Kadanka, Geschäftsführer von Mondial, die Beweggründe. „Teammitglieder sollen die Gelegenheit bekommen, an ihren Aufgaben zu wachsen und das Unternehmen mitzugestalten.“ Das Konzept des Familienbetriebs wird somit auf alle Mitarbeiter ausgeweitet. Die nächste Generation ist mit am Ruder.
„Das Produkt 'Kongress' gewinnt zunehmend an Komplexität, nationale und internationale Kongresse werden in Zukunft noch stärker nach eigenen Spielregeln laufen“, so Kadanka. „Wer frühzeitig seine Kompetenzen bündelt und die Expertise im Team aufteilt, kann zuversichtlich nach vorne schauen".
Über Mondial Congress & Events: Mondial Congress & Events ist Teil der Mondial Travel Group, die 1966 in Baden bei Wien gegründet wurde und 2016 ihr 50-jähriges Jubiläum feiert. Mondial Congress & Events ist spezialisiert auf die Organisation von Verbandskongressen, hauptsächlich im medizinischen und wissenschaftlichen Bereich. Jährlich werden in ganz Europa zwischen 30 und 50 Veranstaltungen mit 50 bis 15.000 Teilnehmern organisiert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema