FINANCENET
Coface mit Müller © Coface/Walter Oberbramberger

Spannende Themen behandelt Dirk Müller bei der CRC 2019 – Teilnehmerplätze sind kostenlos bei Coface reservierbar..

© Coface/Walter Oberbramberger

Spannende Themen behandelt Dirk Müller bei der CRC 2019 – Teilnehmerplätze sind kostenlos bei Coface reservierbar..

Redaktion 19.04.2019

Coface mit Müller

Börsen-Experte Dirk Müller hält die Key Note bei der Coface Country Risk Conference im Novomatic Forum.

WIEN. Themen, die elektrisieren, werden bei der heurigen Coface Country Risk Conference, kurz CRC, am 22. Mai behandelt: Traditionelle Systeme und Modelle kommen an ihre Grenzen, und die anhaltende Migration ist möglicherweise nur der sichtbare Teil des Eisbergs. Auch die Digitalisierung schreitet voran und bringt weiterhin Herausforderungen für Unternehmen weltweit. Bisher wurden revolutionäre Veränderungen von vorhandenen Geschäftsmodellen als Treiber für die Gesamtwirtschaft gesehen.

Wenn Blasen platzen

Doch was ist, wenn das Wirtschaftssystem selbst betroffen ist? Wenn die Finanzblase platzt und das gesamte System kollabiert? Werden disruptive Innovationen tatsächlich neue Chancen für Unternehmen eröffnen und wenn ja welche?

Namhafte Experten geben einige der Thesen zur künftigen Weltordnung zum Besten: Die einen prognostizieren den Weltuntergang, die Revolution, ein Machtbeben, die anderen wollen in Zeiten der Veränderung große Chancen erkennen. Welche Skills, Regeln und Fertigkeiten braucht es in der neuen Weltordnung? Wie können Unternehmen zu den Überlebenden, vielleicht sogar Siegern der digitalisierten Welt gehören? Und welche Weichen müssen Unternehmen heute stellen, um nicht disruptiert zu werden, sondern Disruptor zu sein?

Wie es laufen könnte

Börsenexperte Dirk Müller, der die Keynote bei der 17. Coface Country Risk Conference halten wird, ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa – Müller erklärt Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte und sagt den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise voraus.

Der bekannte Experte zeigt auf, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt, und gibt wertvolle Tipps, wie man diesen Umbruch nicht nur unbeschadet übersteht, sondern auch noch davon profitieren kann – aktuelle und hochspannende Themen. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL