FINANCENET
Turbo für Unternehmen © Doppelmayr Seilbahnen

Impulsgeber: Auch Seilbahnen-Leasing kann über die OeKB refinanziert werden.

© Doppelmayr Seilbahnen

Impulsgeber: Auch Seilbahnen-Leasing kann über die OeKB refinanziert werden.

Redaktion 08.06.2018

Turbo für Unternehmen

WIEN. Gute Nachrichten für Unternehmen: Heimische Betriebe können für Leasingfinanzierungen von Maschinen und Anlagen (Mobilienleasing) ab sofort die Refinanzierungsmittel der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) in Anspruch nehmen.

Die Investitionssumme muss mindestens 2 Mio. € betragen, erläutert Petra Rauscher, Abteilungsleiterin Global Export Finance in der RBI, die Konditionen. Weitere Voraussetzung: Die geleaste Mobilie wird für die Herstellung von Waren eingesetzt, die für den Export bestimmt sind. Die Unternehmens-Exportquote muss mindestens 20% betragen oder eine stark auslandsorientierte Wertschöpfung aufweisen, also beispielsweise von ausländischen Touristen genutzt werden. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL