INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Rund 28.000 Lösungen © Lapp

Mit dem gesamten Lapp-Sortiment hat Conrad Electronic das Angebot der Marke Ölflex noch deutlich erweitert.

© Lapp

Mit dem gesamten Lapp-Sortiment hat Conrad Electronic das Angebot der Marke Ölflex noch deutlich erweitert.

Redaktion 25.10.2019

Rund 28.000 Lösungen

Conrad Electronic erweitert mit dem umfassenden Vollsortiment von Lapp sein umfangreiches Produktangebot.

WELS. Die knapp 28.000 Lösungen von Lapp im Bereich der Kabel- und Verbindungstechnologie sind in erster Linie für Geschäftskunden gedacht, die sich verstärkt in Bereichen wie Automatisierung bzw. Maschinen- und Anlagenbau, Mobilität, Energieversorgung und Infrastruktur sowie in der Lebensmittelindustrie engagieren.

„Schwerpunktmäßig zielen die Lapp-Produkte auf Anwender aus F&E, Wartung, Reparatur und Betrieb (MRO) und Logistik sowie Einkäufer allgemein”, erklärt Conrad-Produktmanager Markus Pühringer.

Für Anlagen- & Maschinenbau

Aus dem Lapp-Programm hervorzuheben sind laut Pühringer die Epic Rundsteckverbinder LS1, die für den Einsatz an Servomotoren und -konfektionen entwickelt wurden. Typische Vertreter aus dem Bereich Kabel und Leitungen sind die Schlauchleitung H05VV-F 5 G mit 1,50 mm² Querschnitt für geringe bis mittlere mechanische Beanspruchungen sowie die Steuer- und Anschlussleitung Ölflex Classic 110 für den Einsatz in Industrieumgebungen.

Ein Highlight aus dem Bereich Kabelzubehör ist die Kabelverschraubung Skintop ST-M 20x1.5 für den Einsatz im Maschinen- und Apparatebau sowie in Elektro-, Mess- und Regeltechnik. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL