INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Service-Champion Im Kundencenter Spittelau werden täglich 400 bis 500 Beratungen durchgeführt.

@ Wienenergie/Christian Houdek

Im Kundencenter Spittelau werden täglich 400 bis 500 Beratungen durchgeführt.

@ Wienenergie/Christian Houdek

Redaktion 10.09.2015

Service-Champion

Wien Energie erhält bei der bisher größten Serviceumfrage in Österreich sehr gute Bewertungen.

WIEN. Bei der von der ServiceValue GmbH und der Goethe-Universität Frankfurt am Main durchgeführten Kundenumfrage zur Servicequalität von insgesamt 140 österreichischen Unternehmen aus 18 Branchen wurde die Wien Energie mit einer Bronze-Medaille ausgezeichnet.
„Wir sind stolz, dass unser Service – von der Tarif- und Produktberatung über Rechnungsauskünfte bis hin zur Erbringung von Energiedienstleistungen – so hervorragend gewürdigt wird. Die Bronzemedaille bestätigt, dass unser Kundenservice am Markt gut ankommt. Es bestärkt uns aber auch, dass wir noch besser werden können“, so Wien Energie-Geschäftsführer Thomas Irschik. „Neben innovativen Produkten und Dienstleistungen und unseren Online Services konnten wir im vergangenen Jahr die Qualität bei der Kundenorientierung mit der Wien Energie-Welt in der Spittelau deutlich steigern.“
Dort werden täglich im Schnittzwischen 400 bis 500 Gespräche geführt; die Wartezeiten betragen durchschnittlich nur noch acht bis zehn Minuten.

Neue Anlagen
Weiter ausgebaut wurde auch im Bereich Erneuerbare Energien.
Ende August wurde nach achtmonatiger Bauzeit eine aus 8.136 Modulen bestehende Photovoltaik­anlage in Guntramsdorf fertig- gestellt. Die Gesamtleistung von 2,034 Megawattpeak reicht für die Versorgung von 20% der Guntramsdorfer Haushalten.
Das erfolgreiche Konzept der Bürgerbeteiligung, das bereits bei 19 PV-Anlagen umgesetzt wurde, wird jetzt auch auf die Windparks erweitert; die erste dieser Anlagen entsteht zurzeit in Pottendorf/Tattendorf. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL