MARKETING & MEDIA
Nachwuchs gesucht © Panthermedia.net/Dmitriy Shironosov

Die VMÖ Akademie hat sich zur Aufgabe gemacht, die Lücke zwischen Theorie und Praxis der Markt- und Meinungsforschung zu schließen.

© Panthermedia.net/Dmitriy Shironosov

Die VMÖ Akademie hat sich zur Aufgabe gemacht, die Lücke zwischen Theorie und Praxis der Markt- und Meinungsforschung zu schließen.

Redaktion 15.10.2021

Nachwuchs gesucht

Der zweite Jahrgang der VMÖ Akademie schließt demnächst die Ausbildung ab; professionelle Weiterbildung sichert die Zukunft der Branche.

WIEN. Der Beginn eines wirtschaftlichen Aufschwungs ist nach der Krise in vielen Branchen zu erkennen – auch in der Markt- und Meinungsforschung. Um für genügend Fachkräfte­nachschub zu sorgen, startete im Februar dieses Jahres der zweite Jahrgang der VMÖ Akademie. 15 junge Studenten, die gegen Ende ihres Studiums diese parallele Ausbildung zum Markt- und Meinungsforscher besuchen, sorgen dafür, dass die unmittelbare Zukunft der Branche gesichert ist.



Postgraduale Ausbildung

Weil es für Markt- und Meinungsforscher keine einheitliche Berufsausbildung gibt, will die VMÖ Akademie die Lücke zwischen Theorie und Praxis mit einer postgradualen, berufsbegleitenden Ausbildung schließen.

An insgesamt 15 Halbtagen wird innerhalb von zwei Semestern alles unterrichtet, was gute Marktforscher benötigen.
Für VMÖ-Mitglieder ist die Teilnahme an der Akademie kostenlos. http://www.vmoe.at/ausbildung/vmoe-akademie/

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL