MARKETING & MEDIA
Oberbank: Selbstbestimmt statt fremdbestimmt © Oberbank
© Oberbank

Redaktion 20.05.2019

Oberbank: Selbstbestimmt statt fremdbestimmt

GGK MullenLowe unterstreicht in der neuen Werte-Kampagne die Persönlichkeit der Oberbank: ihre Unabhängigkeit.

WIEN.  Diese Unabhängigkeit macht sie zu einer seit 150 Jahren erfolgreichen, international tätigen Regionalbank im Herzen Europas – mit hoher Kompetenz, großer Kundennähe und engagierter Beratung. Die Bewahrung der Selbstständigkeit ist wichtiger Grundwert und oberstes Ziel auf ihrem Wachstumskurs. Die Oberbank trifft ihre Entscheidungen eigenständig für die Region und in der Region. Sie kann damit schneller auf Kundenbedürfnisse eingehen und reagieren. Dieses Geschäftsmodell erweist sich seit langem als verlässlich und krisenresistent.

„Wir entscheiden selbst. Kein Einfluss von außen. Für den Erfolg der KundInnen“: Diese selbstbewussten Aussagen stehen im Mittelpunkt der neuen Kampagne von GGK MullenLowe, seit vergangenem Jahr Kreativagentur des oberösterreichischen Bankhauses. „Unsere Sujets fokussieren auf ein souveränes Wording von Generaldirektor Franz Gasselsberger und eine starke, visionäre Bildsprache“, beschreibt Dieter Pivrnec, Kreativ-Geschäftsführer der Agentur die Markenbotschaften. „Die Oberbank ist eben nicht wie jede Bank. Ihre Unabhängigkeit ist eine Herzensangelegenheit, die ihren Charakter unterstreicht“.

Unabhängigkeit ist Garant für erfolgreichen Wachstumskurs
„Wir haben eine langfristige und verinnerlichte Vision: den Erhalt unserer Selbstständigkeit. Die Freiheit in dem, was wir tun und wie wir es tun, ist immer zum Wohl unserer Kunden. Wir machen nur Geschäfte, die wir kennen und verstehen und setzen dabei auf langjährige Partnerschaften“, erklärt Oberbank Generaldirektor Franz Gasselsberger. „Das ist eine enorme Schubkraft, denn nicht jede Bank darf ihren Kurs selbst bestimmen. Gerade der zuletzt versuchte beispiellose Angriff auf unsere Unabhängigkeit, der auf keinerlei Verständnis bei den Aktionären stößt, unterstreicht die eindrucksvoll. Die Bewahrung unserer Selbstständigkeit ist ein klarer Auftrag für die Zukunft. Er verdeutlicht unseren Mitarbeitern, wofür sie jeden Tag ins Unternehmen gehen und gibt Orientierung: Die Oberbank wird ihren erfolgreichen Wachstumskurs weiterhin selbstbestimmt und zielstrebig fortsetzen.“ Die Kampagne läuft seit 14. Mai 2019 in den wichtigsten nationalen Medien und online. (red)

Credits
Kunde: Oberbank AG; Alexandra Furthner, Christoph Oman
Kreativagentur: GGK MullenLoweKonzeption & Kreation: Marcus Hartmann, Gerd Turetschek, Christian Frenzel, BettinaMayer, Robert Umgeher, Christoph Nemeth
Beratung: Johanna Knaus, Lisa Hammerl
Fotografie & Bildbearbeitung: Joachim Haslinger, Vienna Paint

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL