MARKETING & MEDIA
Obscura holt Verstärkung © Obscura

Johanna Höller und Daniel Stock.

© Obscura

Johanna Höller und Daniel Stock.

Redaktion 05.02.2020

Obscura holt Verstärkung

Die mittlerweile 26-köpfige Full-Service-Agentur mit hauseigener Film-Unit holt sich Johanna Höller für strategische Markenführung und Agenturleitung sowie Daniel Stock als Senior-Texter in der Kreation.

WIEN. Gekommen, um zu bleiben. Obscura. Vor einigen Jahren noch Nobodies – jetzt eine Full-Service-Agentur, an der man in der heimischen Werbelandschaft nicht mehr vorbeikommt.
Mit einemAsset, von dem vor allem Kunden profitieren: Eine hauseigeneFilm-Unit, die Produktionenauf höchstem Niveau abwickelt. Mit den beiden neuen Teammitgliedern wird das Leistungsspektrum nun weiter ausgebaut, um kommenden Herausforderungen gewachsen zu sein.

Johanna Höller startete bei Pernod Ricard Austria als Junior Brand Managerin und wechselte von Kunden- zur Agenturseite, wo sie bei NOA (No Ordinary Agency) 7,5 Jahre tätig und 3,5 Jahre den Agentur- und Kundenlead innehatte; dabei war sie für Brands wie Römerquelle, NÖM, Coke oder auch Start-ups wie Kaffeetschi zuständig.

Daniel Stock, zuletzt vier Jahre bei Serviceplan Wien als Texter & Konzeptionist tätig, verstärktseit Anfang des Jahres das Kreativteamals Senior-Texter. Neben ausgezeichneten Arbeiten für tipp3, tele.ring und Bipa ist es seine Faszination für Film- und Produktion, die die Zusammenarbeit zu einem „Perfect-Match“machen. Die beiden sind ab sofort für Kunden wie zum Beispiel Coca-Cola, Fanta, Sprite, Volksbank und Stolichnaya zuständig. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL