MARKETING & MEDIA
#PurpleLightUp – dentsu färbt den Webauftritt der Lebenshilfe Wien lila © dentsu
© dentsu

Redaktion 07.12.2021

#PurpleLightUp – dentsu färbt den Webauftritt der Lebenshilfe Wien lila

Im Rahmen der Purple Light Up-Kampagne setzt die dentsu austria ein lila Zeichen.

WIEN. Die dentsu Austria und ihr langjähriger Partner, die Lebenshilfe Wien, zeigen sich solidarisch mit den Anliegen der globalen Kampagne Purple Light Up (engl. für "Lila Aufleuchten") und färben rund um den Internationen Tag der Menschen mit Behinderungen den Internetauftritt http://www.lebenshilfe.wien lila ein.

Im Rahmen der Purple Light Up-Kampagne setzt die dentsu Austria ein lila Zeichen für die ökonomische Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. Ihr langjähriger Partner, die Lebenshilfe Wien, schafft für Menschen mit Behinderungen Erfolge, die man oft nicht sieht. dentsu unterstützt sie dabei, unter anderem mit der Werbekampagne „Erfolge, die man oft nicht sieht“, oder bei gemeinsamen Aktivitäten. Auch die bekannten Sujets der Kampagne wurden für den Purple Light Up Day kurzerhand umgefärbt.

„Menschen mit Behinderungen haben ein Recht auf Teilhabe und Selbstbestimmung. Sie wissen selbst am besten, was sie arbeiten, wo sie wohnen und wie sie leben wollen. Unsere Mission ist die tägliche Wegbegleitung von Menschen mit Behinderung bei einem barrierefreien, selbstbestimmten und erfüllten Leben“, betont Bernhard Schmid, Generalsekretär der Lebenshilfe Wien.

Jakob Schönherr, CEO dentsu Austria, kommentiert: „Der Purple Light Up Day ist uns sehr wichtig, denn die Anliegen der Lebenshilfe Wien sind essenziell für unsere Gesellschaft. Inklusion ist genauso unser Ziel, weshalb wir uns mit gratis Werbe-Know-how für die Lebenshilfe, gemeinsamen Aktionen und Praktikumsstellen für Menschen mit Behinderungen innerhalb der Agentur stark machen.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL