PRIMENEWS
Studio 44 als Green Location ausgezeichnet Österreichische Lotterien/Peter Svec

(v.l.n.r.) Bundesminister Andrä Rupprechter, Vorstandsdirektorin Bettina Glatz-Kremsner mit EU-Umweltkommissar Karmenu Vella.

Österreichische Lotterien/Peter Svec

(v.l.n.r.) Bundesminister Andrä Rupprechter, Vorstandsdirektorin Bettina Glatz-Kremsner mit EU-Umweltkommissar Karmenu Vella.

Redaktion 07.06.2016

Studio 44 als Green Location ausgezeichnet

Die Eventlocation von Casinos Austria und der Österreichischen Lotterien wurde mit dem Österreichischen Umweltzeichen prämiert.

WIEN. Nachhaltigkeit ist im Leitbild von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien fest verankert und täglich gelebte Realität. "Naturgemäß", heißt es in der Aussendung der Casinos, "ist auch das von der Unternehmensgruppe betriebene Studio 44 ein Vorreiter in Sachen Corporate Responsibility." Schon im Mai 2012 hatte das Studio 44 als eine der ersten Locations in Österreich einen zertifizierten Green Event organisiert – damals stimmigerweise mit der Ausrichtung der Trigos Nachhaltigkeitsgala. Zeitgleich erfolgte die Lizenzierung zum Organisator von "Green Meetings und Green Events". Das bedeutet, dass seit mehr als vier Jahren die Kunden im Studio 44 bei der Ausrichtung von Green Events aktiv unterstützt und von einer eigenen Umweltzeichen-Beauftragten bei der Zertifizierung beraten und begleitet werden.

Vier Jahre später ist das Studio 44 wieder einen Schritt weiter – und vielen voraus: "Die Zertifizierung des Studio 44 als Green Location war uns schon lange ein besonderes Anliegen. Da unsere Veranstaltungsräume aber Teil eines größeren Gebäudekomplexes sind und keine Stand-alone-Location, waren größere Investitionen notwendig", wird Vorstandsdirektorin Bettina Glatz-Kremsner zitiert: "Ich möchte dem Team um Studio 44-Leiterin Ursula Hüttner herzlich für das Engagement danken und darf zur nunmehrigen Zertifizierung herzlich gratulieren." Erst durch die Anschaffung von Subzählern und die getrennte Erfassung diverser Verbräuche durch eigene Strom-, Wasser-, Kälte- und Heizungszähler konnten letztendlich alle Anforderungen erfüllt werden. Auch wenn das ganze Haus am Rennweg 44 hohen Kriterien der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes entspreche, sei es wichtig, die Verbrauchsnachweise für die Eventräumlichkeiten extra zu erbringen.

Verleihung im Rahmen der Green Event Austria Gala 2016
Die offizielle Überreichung der Urkunde als „Green Location“ erfolgte im Rahmen der Green Event Austria Gala 2016 am 2. Juni im Studio 44. Bundesminister Andrä Rupprechter und EU-Umweltkommissar Karmenu Vella zeichneten beim 10-jährigen Jubiläum des  Wettbewerbs "nachhaltig gewinnen" die nachhaltigsten Sportveranstaltungen, Kulturevents sowie Dorf- und Stadtfeste in Österreich aus. Der Wettbewerb verzeichnete mit 95 Events aus allen Bundesländern einen Rekord an Einreichungen. 44 Kulturveranstaltungen, 26 Sportevents und 25 Dorf- und Stadtfeste mit über 720.000 Teilnehmern und Besuchern setzten 3.000 Green Event-Maßnahmen um. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema