REAL:ESTATE
Jede Menge Projekte © Silver Living/Bauer Simon

Augasse 1: Steueroptimiertes Bauherrenmodell und maßgeschneiderte Landesförderung ermöglichen leistbares Wohnen.

© Silver Living/Bauer Simon

Augasse 1: Steueroptimiertes Bauherrenmodell und maßgeschneiderte Landesförderung ermöglichen leistbares Wohnen.

Redaktion 31.10.2019

Jede Menge Projekte

Die steirische Landeshauptstadt entwickelt sich zum Hotspot für Immobilienvorhaben wie z.B. für betreute Wohnanlagen.

GRAZ. Mit der Übergabe des Betreuten Wohnens Augasse 1 an Investoren Ende Oktober präsentierte Silver Living eine zukunftsweisende Vorzeige­immobilie in der Steiermark.

Der Vertrieb erfolgte in Form eines steueroptimierten Bauherrenmodells in Kooperation mit der Öko-Wohnbau SAW GmbH.

Eine steirische Premiere

Erstmals in der Steiermark wurde damit eine Kombination in der Förderung aus umfassender Sanierung und Assanierung aufgrund der Nutzungsart Betreutes Wohnen und der perfekten Planung vergeben. So konnte ein Mehr an Förderungen von rund 43.000 € generiert werden.

„Weiters gelang es durch diese spezielle Förderung, die Nutzfläche in der Augasse 1 um rund 47 m² auf 809 m² zu erhöhen”, sagte Silver Living-Geschäftsführer Walter Eichinger.
Darüber hinaus wurden die jährlichen Mieteinnahmen für das Objekt um rund zehn Prozent gesteigert. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL