RETAIL
Lidl Österreich Schulläufe starten Saison in Graz © Sebastian Gruber
© Sebastian Gruber

Redaktion 14.03.2022

Lidl Österreich Schulläufe starten Saison in Graz

Ab 6. April heißt es wieder "Laufen für den guten Zweck".

GRAZ-EGGENBERG / SALZBURG. Nach der Winterpause und einigen Corona-Einschränkungen finden die Lidl Österreich Schulläufe im Frühjahr 2022 endlich wieder wie gewohnt statt. Start der beliebten Laufserie für Kinder und Jugendliche von 6 bis 19 Jahren ist am 6. April im ASKÖ Stadion in Graz-Eggenberg. Auch heuer laufen die Teilnehmer wieder für den guten Zweck: Lidl Österreich spendet 1 € pro gelaufenem Kilometer an "Licht ins Dunkel". Anmeldungen sind auf www.schullauf.at möglich!

Die Lidl Österreich Schulläufe sind die größte Kinder- und Jugendlaufveranstaltung Österreichs – der beliebte Wettbewerb geht heuer bereits in die 23. Saison. In diesem Frühjahr sind insgesamt fünf Bewerbe in fünf Bundesländern geplant: in der Steiermark (Graz), Kärnten (Klagenfurt), Salzburg (Hallein), Vorarlberg (Bregenz) und Tirol (Schwaz). Das große Bundesfinale findet dann Mitte Juni in Salzburg statt. Mitmachen können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 19 Jahren. „Die vergangenen beiden Jahre waren gerade für Kinder und Jugendliche nicht einfach, und der gemeinsame Schulsport war beeinträchtigt. Umso mehr freuen wir uns, dass die Lidl Österreich Schulläufe endlich wieder wie gewohnt über die Bühne gehen können“, so Simon Lindenthaler, Leiter Unternehmenskommunikation bei Lidl Österreich.

Auch in diesem Jahr geht es neben dem sportlichen Erfolg wieder um die gute Sache: Pro gelaufenem Kilometer spendet Lidl Österreich 1 € an "Licht ins Dunkel". Abseits der Bewerbe wartet wieder ein buntes Rahmenprogramm – mit dem Lidl Spiele Corner, Hüpfburg, Verpflegungsständen und einem Startersackerl für alle Teilnehmer. (red)

Weitere Infos zur Anmeldung auf www.schullauf.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL