RETAIL
Nespresso eröffnet seinen weltweit ersten Immersive Room in Wien © Philipp Lipiarski
© Philipp Lipiarski

Redaktion 21.09.2022

Nespresso eröffnet seinen weltweit ersten Immersive Room in Wien

In Zusammenarbeit mit Spitzenkoch Hubert Wallner und unter Einsatz neuester Technologie entführt Nespresso auf der Kärntner Straße alle Besucher in eine interaktive Welt des Kaffees.

WIEN. Der weltweit erste Nespresso Immersive Room ist ein mit neuester Technologie und LED-Wänden ausgestatteter Raum in der im Vorjahr 2021 eröffneten Flagship-Boutique, dem Nespresso Atelier. Das immersive Abenteuer entführt mit aufwendigen Lichtinstallationen und Projektionen in eine multisensorische Welt des Kaffees: Die Besucher tauchen ein in eine Illusion aus Bild und Ton und werden so Teil der virtuellen Szenerie. Inmitten von atemberaubenden Kulissen können sie sich in ein interaktives Erlebnis voller Sinneseindrücke fallen lassen.

„Der Immersive Room im Nespresso Atelier hebt unseren Anspruch, eine noch nie dagewesene Erlebniswelt im Retail Space zu schaffen, auf das nächste Level“, erklärt Alessandro Piccinini, Geschäftsführer von Nespresso Österreich, stolz. „Mit einer Symphonie aus Farben, Klang, Düften und Geschmack beweist Nespresso einmal mehr sein unermüdliches Streben nach Innovation und Perfektion, um einzigartige Kaffeemomente zu schaffen.“

Haubenkoch Hubert Wallner führt durch multisensorische Entdeckungsreise
Die Besucher werden auf ihrer Entdeckungsreise von
4-Hauben-Koch Hubert Wallner begleitet, der mit seinem Gourmetrestaurant „Hubert Wallner“ sowie seinem „Bistro Südsee“ am Wörthersee zu den Top-Chefs Österreichs zählt. Der Spitzenkoch bereitet virtuell gemeinsam mit den Gästen ein eigens kreiertes Dessert zu und gibt dabei einen Einblick in die Herkunft der Zutaten, die von lokalen Lieferanten aus Kärnten stammen und für jeden Gast individuell vorbereitet werden. Zudem machen sich die Besucher auf die Reise nach Costa Rica zu einer Kaffeefarm und erhalten einen Einblick in die Herkunft des nachhaltig angebauten Kaffees von Nespresso. Nach einer Einführung in die Kunst der Kaffeeverkostung genießen die Gäste abschließend das zubereitete Dessert mit einer Tasse Nespresso Kaffee in einer eigens gewählten, virtuellen Location.

„Wenn ich ein Rezept kreiere, dann übernehme ich die Regie für alle Sinneseindrücke, die ich bei meinen Gästen wecken möchte. Unzählige Nuancen bestimmen das Erlebnis und den Augenblick, den ich erschaffe“, so Wallner. „Nespresso teilt meine Begeistung für individuelle Handwerkskunst, beste Qualität und einzigartige Genussmomente – umso mehr freue ich mich, gemeinsam mit Nespresso dieses Erlebnis und diese Begeisterung in die Welt hinauszutragen.“

Nespresso Atelier schafft neue Perspektiven
Der Immersive Room macht das Nespresso Atelier einmal mehr zu einem Ort, an dem durch gelebte Kreativität noch nie dagewesene Perspektiven auf das Thema Kaffee gelenkt werden. Dazu gehört neben der neuen Multimedia-Experience auch die bildende Kunst. So zeigt Nespresso in Kooperation mit der Künstlerhaus Vereinigung im Eingangsbereich vor dem Immersive Room ein Kunstwerk von Golif, einem der renommiertesten österreichischen Vertreter der Street und Urban Art. Dadurch wird den Besuchern schon vorab ein kleiner Vorgeschmack auf die einzigartige, multisensorische Erfahrung geboten, die im Inneren des Immersive Rooms auf sie wartet.

Die Teilnahme am Nespresso Immersive Room kostet 10 € pro Person und kann online unter https://www.Nespresso.com/at/de/immersive-room für folgende Zeitfenster gebucht werden: Mo - Fr 10:00 - 17:30 Uhr und Sa 10:00 - 16:00 Uhr. Alle Teilnehmer erhalten nach der Nespresso Immersive Room Experience einen hochwertigen Goodie Bag.

Nespresso Atelier
Immersive Room
Kärntner Straße 9, 1010 Wien

Bistro Südsee
Wörthersee Süduferstraße 258
9082 Dellach – Maria Wörth

Gourmet Restaurant Hubert Wallner
Seeplatz Nr. 6
9082 Dellach – Maria Wörth

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL