RETAIL
Spar Bitschnau eröffnet Markt wieder © Spar/ Hirschbühl Fotografie
© Spar/ Hirschbühl Fotografie

Redaktion 14.12.2020

Spar Bitschnau eröffnet Markt wieder

Der komplett modernisierte Lebensmittelmarkt bietet auf 360 m² Verkaufsfläche neben einer attraktiven Auswahl an zahlreichen Produkten und einer modernen Obst- und Gemüseabteilung alles für den täglichen Einkauf.

TSCHAGGUNS. Einladend, modern und kundenfreundlich: Nach acht Wochen Umbau eröffnete Familie Bitschnau ihren Markt am 10. Dezember 2020 in einem völlig neuen Ladendesign wieder. Der neu gestaltete Markt zeichnet sich durch eine offene und helle Einkaufsatmosphäre sowie frische und Regionale Produkte aus. Tann Fleisch- und Wurstwaren in Selbstbedienung, ausgezeichnet mit dem AMA-Gütesiegel, sowie heimische und internationale Obst- und Gemüsespezialitäten zum Spar-Preis erfüllen fast jeden Kundenwunsch.

Eine große Auswahl und Frische
Duftendes Brot und Gebäck kommt frisch von Walter’s Brotlädele aus St. Anton. Zusätzlich verfügt der beliebte Nahversorger über eine eigene Backstation, in der mehrmals täglich frisch gebacken wird. Herzstück ist die Feinkostabteilung mit einer großen Auswahl an feinsten Wurst- und Käsespezialitäten. Regionale Schmankerl von der Metzgerei Salzgeber in Tschagguns sowie Sura Kees von Renate Sandrell, Bergkäse von Georg Sandrell und Marmeladen von Ulrikas Manufaktur in Dornbirn sind im modernisierten Spar-Markt in Tschagguns zu finden. Den ganzen Tag gibt es frisch gebrühten Coffee-to-go von Regio in Selbstbedienung. Diesen können  Kunden auch im Markt genießen.

Bewährtes Mitarbeiterteam
Das bewährte 14-köpfige Mitarbeiterteam freut sich nach achtwöchiger Vorbereitung, wieder für ihre Kunden da zu sein und ihnen ein angenehmes Einkaufserlebnis bieten zu können. Der neue Spar-Markt in Tschagguns hat von Montag bis Freitag von 6:45 bis 19:00 und Samstag von 6:45 bis 18:00 sowie Sonntag von 7:00 bis 9:00 Uhr geöffnet.

Wichtiger Beitrag für den Klimaschutz
Nachhaltigkeit ist für Spar auch bei der Ausstattung der Supermärkte ein wichtiges Thema. Durch modernste, umweltfreundliche LED-Beleuchtung sowie Abwärmenutzung der Kühlanlagen ist der neue Spar-Markt damit wesentlich energieeffizienter. Spar setzt in allen Supermärkten auf energiesparende Maßnahmen und leistet damit einen wertvollen Beitrag für den Klimaschutz. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL