CAREER NETWORK
Team Austria verabschiedet © WKÖ/Skills Austria

Ehemalige EuroSkills-Champions; Mitte: WKO-Präsident Harald Mahrer.

© WKÖ/Skills Austria

Ehemalige EuroSkills-Champions; Mitte: WKO-Präsident Harald Mahrer.

Redaktion 14.09.2018

Team Austria verabschiedet

BUDAPEST/WIEN. Am Montag wurde Österreichs Team für die Berufseuropameisterschaften in Budapest feierlich verabschiedet. 43 Fachkräfte gehen von 25. bis 29. September in Budapest in 36 Disziplinen an den Start. Insgesamt kämpfen mehr als 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 28 Ländern um die EM-Titel. Österreich ist Titelverteidiger, war es doch sowohl bei den EuroSkills 2012 in Spa als auch 2014 in Lille und 2016 in Göteborg die beste Nation.

„Die Titelverteidigung ist natürlich eine enorme Herausforderung. Aber mit dem vorbildlichen Einsatz und dem begeisternden Engagement unserer Fachkräfte werden auch diese Europameisterschaften für Österreich erfolgreich verlaufen”, so WKO-Präsident Harald Mahrer. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL