FINANCENET
Bank Austria Kunstpreis © Bank Austria
© Bank Austria

Redaktion 24.02.2017

Bank Austria Kunstpreis

WIEN. Seit sieben Jahren vergibt die Bank Austria mit dem Bank Austria Kunstpreis die mit 218.000 € höchstdotierte Kulturauszeichnung des Landes. Zum einen mit 100.000 € an Unterstützung von Crowdfunding-Kampagnen aus dem Kulturbereich, zum anderen mit Preisen: Der mit 100.000 € dotierte Große Kunstpreis ging an die Ars Electronica, der Kunstpreis für Kulturjournalismus wurde der Kultur-Ressortleiterin des Standard, Andrea Schurian, verliehen. Der Bank Austria Crowdfunding Preis ging an die united heartbeat Organisation.

Der mit zusätzlichen 85.000 € dotierte Bank Austria Sozialpreis wird seit 2014 in jedem Bundesland vergeben und maßgeblich von der UniCredit Foundation unterstützt. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL