FINANCENET
Crif übernimmt Strands © CRIF

Carlo Gherardi, Crif: Digitale Transformation der Kunden unterstützen.

© CRIF

Carlo Gherardi, Crif: Digitale Transformation der Kunden unterstützen.

Redaktion 15.05.2020

Crif übernimmt Strands

WIEN. Der Anbieter von Kredit- und Bonitätsinformationen sowie technologischen Lösungen, Crif, vermeldet die Vereinbarung für die Übernahme des gesamten Aktienpakets von Strands Inc., dem FinTech-Softwareunternehmen, das sich auf moderne Digital-Banking-Lösungen spezialisiert hat. Beide Unternehmen sind bereits Partner für Finanzmanagementlösungen und treiben mit ihren Investitionen in moderne Open-Banking- und Digital-Economy-Lösungen die technologische Entwicklung der Finanzbranche voran. „Wir freuen uns über die Vereinbarung zur Übernahme von Strands. Dadurch wird Crif zum weltweiten Anbieter von digitalen Lösungen für Open Banking”, sagt Carlo Gherardi, Präsident und CEO von Crif. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL