FINANCENET
Pandabär in Lederhosen © PantherMedia/fotovincek

Im Land des Pandas: Bank Austria punktet mit Niederlassungen und Präsenz.

© PantherMedia/fotovincek

Im Land des Pandas: Bank Austria punktet mit Niederlassungen und Präsenz.

Redaktion 20.04.2018

Pandabär in Lederhosen

WIEN/PEKING. China ist Österreichs zweitgrößter Außenhandelspartner in Übersee. UniCredit ist mit Peking, Shanghai und Hongkong in den wichtigsten Wirtschaftszentren Chinas vertreten. „Unsere starke Präsenz in Asien und mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Region sprechen für uns. Österreichische Unternehmen sind stark in Europa verankert, aber es gibt auch einen wachsenden Bedarf, das Geschäft auszuweiten und neue Märkte zu erschließen”, sagt Dieter Hengl, UniCredit Bank Austria Vorstand für Corporate & Investment Banking.

Dank der UniCredit-Niederlassungen hat die UniCredit Bank Austria als österreichische Geschäftsbank das umfangreichste Angebot an Services und lokaler Präsenz in China. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema