INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Breitband für (wirklich) alle © APA/dpa/Daniel Reinhardt
© APA/dpa/Daniel Reinhardt

Redaktion 30.08.2019

Breitband für (wirklich) alle

ST. PÖLTEN. Mit dem Ziel, das Closing des Vertrags bis Jahresende zu schaffen, stehen die Niederösterreichische Breitband-Holding und Allianz Capital Partners in den finalen Verhandlungen des Investitionspakets. Zwischen 2020 und 2022 sollen dann insgesamt rund 140.000 Haushalte in kleinen Gemeinden unter 5.000 Einwohnern mit schnellem Breitband-Internet versorgt und mit dem Rollout des zukunftssicheren FTTH („Fibre To The Home”)-Glasfasernetzes in die ländlichen Regionen die Lücke zu den besser versorgten städtischen Gebieten geschlossen werden. Mit dem für alle Anbieter offene 3 Layer Open Access-Modell können Endkunden zukünftig aus entsprechend vielen Angeboten am Breitband-Internetmarkt wählen. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL