INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Dematic in Graz eingezogen © Dematic/Otmar Winterleitner
© Dematic/Otmar Winterleitner

Redaktion 09.07.2021

Dematic in Graz eingezogen

GRAZ. Dematic hat seine Kapazitäten in Graz ausgebaut, denn im Rahmen der internationalen Ausrichtung für die nächsten Jahre spielt Österreich sowohl als Entwicklungs- als auch als Vertriebsstandort für Zentral-, Ost- und Südosteuropa eine wichtige Rolle. Zugleich ist die Niederlassung Teil eines dezentralisierten Konzepts mit über 15 Standorten in Europa und über 50 weltweit. Zur Eröffnung des Dematic-Standorts in Graz waren u.a. Tina Hoinik, Referentin der Standortleitung Dematic Graz, und Markus Bacher, Director Solution Development CE und Standortleiter Dematic Graz (2. Reihe v.l.), sowie der Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl und Michael Spari, Program Manager Project Execution Dematic (1. Reihe v.l.) vor Ort. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL