MARKETING & MEDIA
Ab September erscheint tele wieder wöchentlich © tele
© tele

Redaktion 07.08.2020

Ab September erscheint tele wieder wöchentlich

WIEN. Mit Heft Nummer 36 kehrt das Fernsehmagazin tele ab 3. September wieder zu seinem gewohnten wöchentlichen Erscheinungsintervall zurück. Corona-bedingt hat es seit April nur eine 14-tägige Herausgabe gegeben, ab September werden die rund 1,3 Millionen tele-Leser nun wieder wöchentlich mit aktuellen Programminformationen über 42 TV-Sender und den Radiosender Ö1 versorgt. Der Heftaufbau wurde aufgrund zahlreicher Leserwünsche optimiert, heißt es in einer Aussendung, und so bekommen die Kulturangebote 3sat und ORF III nun eine eigene Seite."Ich freue mich sehr, dass wir Ihnen als Werbepartner somit ab Herbst wieder gewohnt viele attraktive Werbeplätze zur Verfügung stellen dürfen und Sie Ihre Kommunikation im tele nun wie früher genauer auf Ihre Kampagnenzeiträume abstimmen können“, schreibt Geschäftsführer Metzger an seine Kunden. "Nutzen Sie die Gelegenheit, z.B. die wieder verfügbaren Top-Platzierungen auf unserem Cover, der U4 oder der U2 zu buchen und Österreichs Konsumenten für Ihre Angebote zu begeistern.“ (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL