MARKETING & MEDIA
Apis Medicus – Entstehung und Hintergrund © Apis Midicus
© Apis Midicus

Advertorial 09.11.2020

Apis Medicus – Entstehung und Hintergrund

Dr. Hans-Peter Rausch ist als langjähriger Vortragender an der Akademie für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und selbständiger Steuerberater bekannt.

Nun hat er mit der Gründung von APIS MEDICUS zusätzlich ein faszinierendes und sinnstiftendes Projekt gestartet. Als langjähriger Imker und Pflanzenheilkundler im steirischen Salzkammergut und ausgebildeter Apitherapeut (Heilen mit Bienenprodukten) liegt ihm die Gesundheit von UnternehmerInnen, deren Angehörigen und MitarbeiterInnen durch die regelmäßige Einnahme von natürlichen Produkten aus dem Bienenvolk in Verbindung mit ausgewählten Heilkräutern (der Traditionellen Europäischen Heilkunde) ganz besonders am Herzen.

Alle APIS MEDICUS Produkte werden in Kooperation mit der Apotheke zur Gnadenmutter in Mariazell unter strengsten Qualitätsbestimmungen hergestellt. Neben österreichischen Heilkräutern werden ausschließlich steirische Bienenprodukte mit Schwerpunkt Propolis (Bienenharz = Immunschutz der Bienen) und Bergblütenhonig verwendet.

In einer vor wenigen Wochen veröffentlichten Studie haben Forscher der Universität Oxford herausgefunden, dass Honig bei manchen Erkrankungen sogar besser helfen kann als Antibiotika! Und eine kürzlich veröffentlichte Schweizer Studie bescheinigt der Heilpflanze „Echinacea“ sogar eine viruzide Wirkung gegen SARS-CoV-2!
 
Die Stärke und die besondere Wirkung aller APIS MEDICUS Produkte liegt in der Symbiose zwischen Bienenprodukten und Heilpflanzen aus der Region!
 
Tun auch Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes, denn Vorbeugen ist bekanntermaßen besser als heilen!
 
Propolis und Heilkräuter. Zweimal so gut.
 
Weitere Infos und Bestellungen unter www.apismedicus.at

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL