MARKETING & MEDIA
Auch keine Abfahrt bringt Quote ORF

Auch eine Absage brachte dem ORF tolle Quoten.

ORF

Auch eine Absage brachte dem ORF tolle Quoten.

Redaktion 13.02.2017

Auch keine Abfahrt bringt Quote

Bis zu 1,2 Millionen warteten im ORF auf WM-Abfahrt der Herren.

WIEN. Allein das Warten auf die für für Samstag (11. Februar) geplante und letztlich wegen Nebels abgesagte WM-Abfahrt der Herren bescherte dem ORF ein Millionenpublikum: Bis zu 1,206 Mio. (MA: 61%) hofften auf ORF eins letztlich vergeblich auf den Start. Bei der Biathlon-WM in Hochfilzen verfolgten ebenfalls am Samstag bis zu 666.000 Zuseherinnen und Zuseher bei einem Marktanteil von 44% den Sprintbewerb via ORF eins live.

Abseits des klassischen Live-Bilds ist der ORF mit seinem umfangreichen WM-Programm aber auch auf anderen Kanälen präsent: Das im Web und im Rahmen der ORF-Sport-App verfügbare Angebot von sport.ORF.at bietet den Userinnen und Usern alle News, Daten, Fakten und Hintergrundinfos. Der bewährte Live-Ticker stellt den jeweiligen Zwischenstand der einzelnen Bewerbe sekundenaktuell bereit. Über die Alpine Ski-WM informiert darüber hinaus auch das auf sport.ORF.at und als App verfügbare Special „ORF Ski Alpin“ im Detail. Wer die Ski-WM auch online oder mobile live miterleben will, kann sowohl auf der Videoplattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als auch auf sport.ORF.at Live-Streams aller ORF-Fernsehübertragungen abrufen. Die Highlights des jeweiligen Bewerbs werden noch während des Rennens quasi in Echtzeit als Video-on-Demand online gestellt. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema