MARKETING & MEDIA
Audioformat für Technikfans © Grabner

FH Technikum Wien

© Grabner

FH Technikum Wien

Redaktion 13.07.2021

Audioformat für Technikfans

Der FH Technikum Wien Podcast.

WIEN. Die Fachhochschule Technikum Wien hat Mitte Juni einen wöchentlichen Podcast ins Leben gerufen. In den Interviews unter dem Motto „Menschen, Themen, Hintergründe“ wird in verschiedene Thematiken eingetaucht, AbsolventInnen wie StudiengangsleiterInnen oder LektorInnen erzählen über ihre Forschungsthemen, Erfahrungen und Spezialisierungen.

In der Pilotfolge ist Kurt Leonhartsberger, Leiter des Forschungsschwerpunkts Erneuerbare Energien, zu Gast. Er spricht über Klimapolitik, die Herausforderungen der Energiewende und welche Techniken für die Gesellschaft zugänglicher gemacht werden müssen. Andrea Ojdanic, die Leiterin des Bachelor- und Masterstudiengang Mechatronik/Robotik, gibt Einblicke in die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologien und berichtet über die praxisnahe Lehre und umfangreiche Forschungsaktivitäten an der FH Technikum Wien. Florian Eckkrammer, Geschäftsführer der Fachhochschule, nimmt ebenfalls am Interviewstuhl Platz und erzählt von dem pandemiebedingten Schub der Digitalisierung und wie dieser die Lehre beeinflusst.

Im großen Interview stehen Fritz Schmöllebeck und Christian Kollmitzer, Rektor und Vizerektor der FH Technikum Wien Rede und Antwort und ziehen anlässlich des bevorstehenden Wechsels im Rektorat nach zwei prägenden Jahrzehnten im Amt Bilanz. In den kommenden Wochen geht es in weiteren Folgen um internationales Studieren während Corona, den technischen Fachkräftemangel, Data Science und Artificial Intelligence.

Der Technikum Wien Podcast wird in Zusammenarbeit mit dem Radio Technikum produziert und ist auf der FHTW-Website sowie auf Spotify, Youtube, Apple Podcast und Soundcloud zu hören.

Über die FH Technikum Wien
Die FH Technikum Wien ist Österreichs Fachhochschule für Technik und Digitalisierung. Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 hat sie 13.000 AbsolventInnen hervorgebracht. Aktuell werden mehr als 4.400 Studierende in 30 Bachelor- und Master-Studiengängen zu Spitzenkräften für die Wirtschaft ausgebildet. Die FH ist ein Netzwerkpartner des FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie. https://www.technikum-wien.at

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL