MARKETING & MEDIA
Aus der Region © Tips

Von zu Hause aus: Lorenz Cuturi, Josef Gruber und Moritz Walcherberger danken der "Tips"-Leserschaft mit selbst gemachten Schildern.

© Tips

Von zu Hause aus: Lorenz Cuturi, Josef Gruber und Moritz Walcherberger danken der "Tips"-Leserschaft mit selbst gemachten Schildern.

Redaktion 03.04.2020

Aus der Region

Lokalzeitung "Tips" ist in Oberösterreich weiterhin beliebt. Das zeigt das Ergebnis der aktuellen Media-Analyse.

WIEN. Eine Reichweite von 64,3% und damit 799.000 Leser bestätigen das hohe Interesse und die Spitzenposition von Tips in Oberösterreich. Als einzige regionale Wochenzeitung, die sich in OÖ-Besitz befindet, punktet Tips konstant mit dem Motto „total.regional”.

Wie groß das Vertrauen der Oberösterreicher in Tips ist, zeigen auch ganz aktuell die enormen Zugriffszahlen auf die regionale Corona-Berichterstattung. „Gelebte und ehrliche Regionalität lautet das Erfolgsrezept”, so Tips-Chefredakteur und Geschäftsführer Josef Gruber, „wir bieten Informationen aus der Region für die Region und die Leser schätzen unsere hohe Glaubwürdigkeit. Unsere Redakteure und ‚Regioporter' sind in der Region bestens vernetzt. Sie kennen ihre Gemeinden wie ihre eigene Westentasche, gehen rasch und direkt Nachrichten auf den Grund und profitieren von Informationen aus erster Hand. Um dies zu gewährleisten, haben wir 17 Geschäftsstellen in unserem Erscheinungsgebiet Oberösterreich und in Teilen von Niederösterreich. Wir sind und bleiben die meistgelesene Zeitung in Oberösterreich und konnten unsere Stärke auch in Niederösterreich mit 268.000 Lesern in unserem Verteilungsgebiet NÖ-West behaupten, was einer Reichweite von 18,8%, projiziert auf gesamt NÖ, entspricht. Wir freuen uns sehr über die insgesamt mehr als 1 Mio. Leser.”
Berichte aus den Bezirken und Gemeinden finden Tips-Leser nicht nur in der gedruckten Ausgabe direkt in ihrem Postkasten, sondern auch als Newsletter im E-Mail-Postfach, topaktuell auf Facebook, abrufbar über Alexa und auf Tips.at.

Jeder Haushalt mit „Tips”

Mit einem umfangreichen Veranstaltungsteil in Kombination mit zahlreichen Sport- und Veranstaltungskooperationen wie Clam-Concerts sowie Acts in der TipsArena gelingt es, auch viele Jugendliche für Tips zu begeistern. „Unsere Zeitung kommt als einziges oberösterreichisches Regionalmedium auch in alle jene Haushalte, die keine Werbesendungen erhalten. Damit erreichen wir eine extrem interessante und vor allem interessierte Zielgruppe, die auf keinem anderen Weg so flächendeckend zu erreichen ist”, zeigt Tips-Geschäftsführer Moritz Walcherberger die Vorteile einer WerbePartnerschaft mit Tips auf. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL