MARKETING & MEDIA
Ausgezeichnet! © Michael Königshofer

In den Kategorien „Brand Design/Identity” und „Packaging Design” erhielt Kobza and The Hungry Eyes Awards.

© Michael Königshofer

In den Kategorien „Brand Design/Identity” und „Packaging Design” erhielt Kobza and The Hungry Eyes Awards.

Redaktion 24.08.2018

Ausgezeichnet!

Kobza and The Hungry Eyes konnten die Juroren des Red Dot Design Awards von sich und ihrer Arbeit überzeugen.

WIEN. Die Agentur Kobza and The Hungry Eyes (KTHE) überzeugte beim internationalen Red Dot Design Award und wurde für das Markendesign des Coffee Brand „Bieder & Meier” in den zwei Kategorien „Brand Design/Identity” und „Packaging Design” ausgezeichnet.

Das Gestaltungskonzept für Bieder & Maier konnte sich dabei gegen mehr als 8.600 Einreichungen aus 45 Ländern erfolgreich durchsetzen. „Es ist eine große Ehre und Auszeichnung, bei diesem internationalen Wettbewerb überzeugt zu haben”, so Rudi Kobza, Geschäftsführer KTHE. „Es freut uns sehr, dass das mit viel Liebe entwickelte Design von Bieder & Maier international so gut ankommt, und bestätigt unsere Überlegungen und Pläne für die internationale Erweiterung.”
Der Red Dot Design Award wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen e.V. ausgeschrieben, verliehen wird der Red Dot, ein roter Punkt. Heuer wird der Award am 26. Oktober in Berlin im Rahmen einer Abendgala vergeben. (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema