MARKETING & MEDIA
Austrian Event Award geht in nächste Runde © Austrian Event Award/Nesse Rubey
© Austrian Event Award/Nesse Rubey

Redaktion 29.10.2021

Austrian Event Award geht in nächste Runde

LINZ. „Mein Ziel ist es, die wertvolle Arbeit engagierter österreichischer Event-Spezialisten vor den Vorhang zu holen und multimedial zu positionieren. Dazu werden wir unter anderem die Community rund um den Austrian Event Award weiter ausbauen und digitalisieren, damit Livemarketing made in Austria auch in der Öffentlichkeit und in den Köpfen der Entscheidungsträger jenen Stellenwert erhält, den es verdient”, sagt Austrian Event Award-Eigentümer Christoph Berndl.

Die begehrten Trophäen werden bei der Jubiläums-Edition 2021 in neun Kategorien und sieben Sonderpreisen verliehen. Einreichungen sind bis 31. Jänner 2022 unter austrian-event-award.submit.to/register möglich, bis zum 31. Oktober gelten noch die reduzierten Teilnahmegebühren.
Die Jurysitzung ist für den 24. März anberaumt, alle nominierten Projekte werden Ende März präsentiert. Wer dann letztlich einen Austrian Event Award 2021 mit nach Hause nehmen darf, wird im Rahmen der Award Show am 20. April 2022 im Design Center Linz verraten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL