MARKETING & MEDIA
Banken setzen bei PSD2 Umsetzung zunehmend auf NDGIT © NDGIT
© NDGIT

Advertorial 15.03.2019

Banken setzen bei PSD2 Umsetzung zunehmend auf NDGIT

Für die Umsetzung greifen immer mehr Institute auf externe Hilfe zurück, wie die von NDGIT, Anbieter der ersten API-Plattform für Banking und Insurance in Europa.

Am 14. März war der Stichtag zur dreimonatigen Testphase der PSD2. Seitdem müssen Zahlungsdienste die Testumgebungen ihrer technischen Schnittstellen für Kontoinformations- und Zahlungsauslösedienste inklusive Dokumentation bereitstellen.

Für die Umsetzung greifen immer mehr Institute auf externe Hilfe zurück, wie die von NDGIT, Anbieter der ersten API-Plattform für Banking und Insurance in Europa. Mit „PSD2 Ready“ bietet der Technologie-Führer im Bereich API-Management eine Komplettlösung, die sofort einsetzbar ist.

NDGITs PSD2 Software ist als einzige Lösung am Markt out-of-the-box innerhalb von nur 60 Arbeitstagen implementiert. „PSD2 Ready“ bietet fertige APIs mit Backend-Konnektoren für alle Funktionen der PSD2- und RTS-Regula­torik - nach den aktuellen, technischen Standards der Berlin Group, STET oder UK Open Banking - vom Drittanbieter-Management bis zu PSD2-Reports.

Zum Umfang der NDGIT Middleware gehört das gesamte Spektrum der durch die PSD2 vorgesehen Services: AIS (Account Information Services), PIS (Payment Initiation Services) und CAF (Confirmation on the availability of Funds) sowie SCA (Strong Customer Authentication) per Redirect, Decoupled oder Embedded.

Die Software ist flexibel für alle Anforderungen komplexer Banken-IT konfigurierbar und zudem an die verschiedenen Möglichkeiten der API-Standards sowie Berechtigungsoptionen anpass­bar. Updates und Erweiterungen führt NDGIT zentral durch, ohne die einzelnen Bankschnittstellen anpassen zu müssen.

Insgesamt gehören 30 namhafte Banken zum Kundenkreis, darunter auch internationale Schwergewichte, wie beispielsweise die UBS oder “Challenger Banken” wie die Banco BNI Europa. Dabei profitieren Banken von dem Wissen aus über 20 PSD2 Projekten und reduzieren dabei die Risiken von eigenen Entwicklungen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL