MARKETING & MEDIA
Barilla präsentiert „Masters of Pasta“ © Barilla

Roger Federer ist der Markenbotschafter von Barilla.

© Barilla

Roger Federer ist der Markenbotschafter von Barilla.

Redaktion 05.04.2018

Barilla präsentiert „Masters of Pasta“

Roger Federer als globalen Markenbotschafter.

WIEN. Barilla startet mit großen Plänen und seinem neuen prominenten Testimonial Roger Federer in das Jahr 2018 und präsentiert eine vielfältige Markenwelt. In der neuen „Masters of Pasta“-Kampagne von Barilla beweist sich der Tennis-Champion in der Küche und bereitet unter den wachsamen Augen des italienischen Starkochs Davide Oldani eine spezielle Variante der klassischen Spaghetti n.5 mit Tomatensauce zu. „Einen Champion wie Federer kann man sofort erkennen: Was auch immer er tut, er gibt alles, was er kann. Es war mir eine große Freude, gemeinsam mit ihm vor der Kamera zu stehen“, so Oldani über die neue Kampagne.

Spaghetti al Pomodoro: Barillas Liebeserklärung an „Bella Italia“
Barillas neuer Werbespot zeigt ein „kulinarisches Match“ zwischen dem Michelin-Starkoch und Roger Federer rund um die Zubereitung des Klassikers Spaghetti mit Tomatensauce. Das Gericht ist ein Sinnbild für die mediterrane Küche und verdeutlicht die Bedeutung von frischen, hochwertigen Zutaten, die ein einfaches Gericht unwiderstehlich machen. Starkoch Oldani hat das traditionelle Rezept auf kreative Art abgewandelt: Statt dem Basilikum, der normalerweise das Nationalgericht abrundet, fügt der Italiener einen Hauch von Minze hinzu und gibt ihm so einen modernen Spin. Davide Oldani zeigt Roger Federer beim „Match“ in der Küche, wie ein Zusammenspiel von Simplizität und Tradition geschickt genützt werden kann, um ein Pastagericht zu einem großen geschmacklichen Erfolg zu machen. Dabei spielen die Barilla Spaghetti n.5 und andere Zutaten, die zwar einfach aber von höchster Qualität sind, die Hauptrolle.

Die Masters of Pasta – ein „Perfect Match“
In der neuen Barilla-Kampagne wird schnell deutlich, dass der Schweizer Tennisstar Federer und der Starkoch Oldani viele Eigenschaften teilen: Talent, Disziplin, Engagement und die Leidenschaft für die Exzellenz der einfachen Dinge. Sie sind beide Meister: im Sport und beim Kochen. Oldani ist Besitzer des Sternerestaurants D’O in Italien und Erfinder des „Pop Food“, einer Küche, die auf nur wenigen, qualitativ hochwertigen Zutaten beruht. Tennis-Champion Roger Federer ist eine Nummer eins im Sport und ungeachtet seiner zahlreichen Erfolge stets bemüht, sich zu verbessern. All das macht die beiden Stars zum „Perfect Match“ mit Barilla, dem italienischen Familienunternehmen mit viel Leidenschaft und mehr als 140 Jahren Erfahrung.

Produziert wurde die Kampagne von Barillas neuer Kreativagentur 72andSunny Amsterdam unter der Regie von Mark Hoffman. Die Kampagne wird in mehr als 40 verschiedenen Ländern ausgespielt, darunter in den USA, in Australien, Japan, Italien, Deutschland und Frankreich. Zusätzlich zu den TV-Spots sind auch Online-, Social Media- sowie digitale und traditionelle Out-of-Home-Maßnahmen inkludiert.

Profisportler als Markenbotschafter für Barilla
Barilla konnte in den vergangenen Jahren bereits verschiedenste Testimonials aus dem internationalen Sportgeschäft für sich gewinnen. Für 2018 hat sich das italienische Unternehmen nun den Tennisprofi Rodger Federer mit an Bord geholt, der ein weltbekannter Athlet ist und sich auch in Italien an großer Popularität erfreut. Seine Leidenschaft für den Sport, seine Entschlossenheit und sein bedingungsloses Engagement sind die Werte, die ihn zum perfekten Pasta-Botschafter machen und sich optimal mit der Unternehmensphilosophie von Barilla decken. Dazu kommt, dass Federer eine persönliche Beziehung zu der italienischen Pasta hat: „Ich habe schon viele Länder bereist, mit unterschiedlichen Traditionen und gastronomischen Kulturen, aber Pasta ist und bleibt ein zentraler Punkt meiner Ernährung. Ich bin leidenschaftlicher Pasta-Fan seit meiner Kindheit! Eine konsequente Ernährung ist essenziell für meinen Erfolg: Pasta schafft es, mich mit wertvollen Nährstoffen zu versorgen und dabei gleichzeitig mein Bedürfnis nach köstlichem Essen zu stillen.“ (red)

Link zu den „Masters of Pasta“ Videos von Barilla:
Youtube

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL