MARKETING & MEDIA
"Beach"-Magazin 2022 © CMF

Martin Distl / CMF Vorstand Oesterreich

© CMF

Martin Distl / CMF Vorstand Oesterreich

Redaktion 04.05.2022

"Beach"-Magazin 2022

Das offizielle Magazin gibt es am 14. Juli als sommerliche Lifestyle-Beilage in "Woman" und "Weekend Magazin".

WIEN. Rechtzeitig vor einem der größten Sommer-Sport-Events Europas, dem heurigen A1 CEV "Beach"Volley Nations CupVienna am Wiener Heumarkt, erscheint am 14. Juli 2022 das neue Beach-Magazin 2022 wieder im auf Zielgruppenmedien spezialisierten PPH Media Verlag. Unter der Leitung von Verlagsleiter Georg Peter, Herausgeber Martin Distl und in enger Zusammenarbeit mit der ACTS Sportveranstaltungen GmbH wird das 2014 gelaunchte Magazinprojekt um vielfältige sommerlich-sportliche Lifestyle-Inhalte weiter ausgebaut und die Distribution im Lifestyle-Bereich deutlich verstärkt.

Zwischen 2. und 7. August richten Tausende Fans ihre Aufmerksamkeit auf den heißen Sand des Wiener Eislaufvereins, wenn die besten Beachvolleyball-Nationen Europas wieder um einen begehrten Spitzenplatz am Podium kämpfen. Das neue Beach-Magazin mit einer Gesamtauflage von 120.000 Stück soll bereits im Vorfeld des Events Lust auf Sport, Fitness, Sommer machen sowie für Spannung und die einzigartige Stimmung in der Arena sorgen. In Kooperation mit den reichweitenstarken Magazin-Marken Woman und Weekend Magazin wird das Beach-Magazin 2022 einer Teilauflage dieser beiden Magazine – mit Schwerpunkt Ost-Region – im Umfang von 100.000 Exemplaren beigelegt. Weitere 20.000 Exemplare werden vor Ort in Wien bei der Veranstaltung an die Besucher verteilt. Das Magazin erscheint neben der Printversion auch wieder als Digitalausgabe auf der eigenen Web-Plattform www.Beachmagazin.at, auf der offiziellen Facebook-Seite der Beachvolleyball Majors und auf www.Beachvolleyball.at.

Mit dem A1 CEV Beach Volley Nations Cup Vienna ist die Center-Court-Atmosphäre erneut das sportliche Sommer-Highlight 2022 in Wien. Und das mitten im Stadtzentrum am Heumarkt zwischen Karlsplatz und Stadtpark.
Die Volleyball-Weltspitze im Porträt: Zur Einstimmung auf das Volleyball-Event von 2. bis 7. August holt das Beach-Magazin 2022 die österreichischen Medaillenhoffnungen Ermacora & Pristauz, Doppler & Horst, Schützenhöfer & Plesiutschnig, Seidl & Waller genauso vor den Vorhang wie die Underdogs Huber & Dressler, die Aufsteigerinnen Strauss & Strauss und die norwegischen Überflieger Anders Mol und Christian Sørum. Dazu gibt’s die Playlists der Volleyball-Stars für den Sommer sowie jede Menge Fitness, Sommer-Lifestyle, Ernährungs-, Beauty- und Skincare-Tipps für Sportlerinnen und Sportler, persönliche Reise-Hotspots, Literaturempfehlungen und vieles mehr.

„Nach dem erfolgreichen gemeinsamen Auftakt letztes Jahr freuen wir uns, dass uns Herausgeber Martin Distl und die ACTS Sportveranstaltungen GmbH auch 2022 wieder als Verlagspartner damit betraut hat, den einzigartigen Spirit eines der legendärsten Sommer-Sport-Events Europas in ein großes Magazin-Projekt zu gießen. Mit noch mehr begleitenden Lifestyle-Inhalten und Beach-Flair schaffen wir ein perfekt positioniertes und auflagenstarkes Marketingtool im Vorfeld und begleitend zum Event. Die beiden Vertriebspartner Woman und Weekend garantieren darüber hinaus, dass unser Beach-Magazin auch punktgenau die gewünschte Zielgruppe erreicht“, so Georg Peter, Verlagsleiter PPH Media Verlag. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL