MARKETING & MEDIA
Beatrix Skias gründet eigene Agentur © Anzenberger-Fink

Beatrix Skias

© Anzenberger-Fink

Beatrix Skias

Redaktion 22.01.2020

Beatrix Skias gründet eigene Agentur

Mit „skias. strategy + relations“ wird Skias mit insgesamt 24 Jahren Agenturerfahrung selbst Eigentümerin einer Agentur.

WIEN. Die Kommunikationsexpertin Beatrix Skias startet mit eigener Agentur ins neue Jahrzehnt. Unter dem Namen skias. strategy + relations vereint sie in ihrer Agentur das Beste aus über 20 Jahren Branchenerfahrung. Vor ihrer Agenturgründung war Skias sieben Jahre Geschäftsführerin der Kobza Integra PR.

„Mit 24 Jahren Agenturerfahrung und meiner ungebrochenen Leidenschaft für das Beratungsgeschäft ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, meine Kunden in meiner eigenen Agentur zu beraten“, zeigt sich Skias erfreut. „Ich stamme aus einer Kärntner Unternehmerfamilie. Den Unternehmergeist trage ich in meiner DNA. Für mich war es daher immer nur eine Frage der Zeit, wann ich meine Ideen in einer eigenen Agentur umsetze“, so Skias weiter. Aus der PR kommend, hat Beatrix Skias ihre Kompetenz in den vergangenen Jahren auf alle Bereiche der Kommunikation ausgeweitet. Damit deckt ihre Agentur ein breites Portfolio ab, das von Strategieberatung und Marken-Positionierung über Unternehmenskommunikation bis hin zu Social Relations reicht.

Der Name ist Programm
„Das S für Strategieberatung, das K für Kommunikation, I für Inszenierung, A für Analyse und S für Social Reltions. Der Name Skias ist Programm und spiegelt das breite Leistungsspektrum von skias. strategy + relations wider“, so die Neo-Agentur-Eigentümerin.

Die Agentur selbst hat ihren Sitz im historischen Gebäude der ehemaligen Brotfabrik im 16. Bezirk. Dort bietet die Bürogemeinschaft mit Hannes Jagerhofer’s Acts Group vielseitige Kooperationsmöglichkeiten.

Hintergründe
Beatrix Skias verfügt über ein umfassendes Branchenwissen und Expertise in allen Kommunikationsdisziplinen sowie über ein breites Netzwerk aus Wirtschaft, Medien und Politik. Zahlreiche nationale und internationale Kunden aus allen Branchen zählen zu ihren Kunden, für die sie in einigen Agenturen Österreichs (u.a. 15 Jahre bei der Agentur Hochegger|Com und sieben Jahre bei Kobza Integra als Geschäftsführerin) tätig war.

Vorhandener Grundstock
Skias startet ihre Agentur bereits mit einigen Unternehmen als Kunden, die auf ihre Kommunikationsexpertise setzen, darunter: die Nachhaltigkeitsplattform der Stein- und keramischen Industrie Bau!Massiv!, der Spitzengastronom Plachutta und die Acts Group. „Der positive Zuspruch meiner Kunden und das Vertrauen, das sie mir entgegenbringen, bestärkt mich darin, mit der Selbständigkeit den richtigen Schritt gesetzt zu haben“, meint die Gründerin zuversichtlich.
Mehr Informationen zu den Leistungen der Agentur finden Sie unter www.skias.at. (red)

Zur Person Beatrix Skias
Beatrix Skias, geboren 1972 in Klagenfurt, studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaften in Salzburg und Bergamo/Italien. Nach journalistischen Erfahrungen im ORF begann ihre Karriere 1996 in Wien im Agenturbereich, in dem Skias auf über 20 Jahre Führungs- bzw. Geschäftsführungspositionen verweisen kann.

Neben der Kommunikationsdisziplin PR hat sich Skias rasch dem integrierten Kommunikationsansatz verschrieben. Ihr Wissen gibt sie unter anderem Studierenden an der Donau Universität Krems im Lehrgang „Integriertes Kommunikationsmanagement“ weiter.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL