MARKETING & MEDIA
Best of Wellpappe 2021 © Forum Wellpappe/APA-Fotoservice/Schedl

Die diesjährigen Preisträger erhielten eine Original-Holzskulptur des Vorarlberger Künstlers Stefan Kresser.

© Forum Wellpappe/APA-Fotoservice/Schedl

Die diesjährigen Preisträger erhielten eine Original-Holzskulptur des Vorarlberger Künstlers Stefan Kresser.

Redaktion 08.10.2021

Best of Wellpappe 2021

Am 4. Oktober verlieh das Forum Wellpappe Austria die Awards für herausragende Verpackungslösungen.

WIEN. „Verpackungen aus Wellpappe sind ein unverzichtbarer Bestandteil, um Lieferketten aufrechtzuerhalten und die Versorgung der Konsumenten sicherzustellen. Dies zeigte sich besonders auch während der Coronakrise”, so Stephan Kaar, Sprecher des Forum Wellpappe Austria, bei der Preisverleihung.

Neben der Funktionalität überzeugen die Siegerprojekte natürlich auch mit Kreativität und besonderem Design.

Bestens verpackt

Die Kreativ-Kategorie gewann Steirerpack mit der „Entfalte deine Möglichkeiten”-Box. Die Kategorie Point of Sale entschied Mondi Grünburg mit der Toolbox XL, einer Transportverpackung für zwölf Bierspezialitäten, für sich. Sieger in der Kategorie Konstruktiv wurde DS Smith Packaging Austria in Kalsdorf für den Schallabsorber Soundcomb Box. Rondo Ganahl St. Ruprecht war in der Kategorie Displays erfolgreich, das Schwesterwerk in Frastanz punktete mit der Schwerlast-Exportverpackung MC-Box in Sachen Nachhaltigkeit und konnte sich dank des Jungdesigners Alexander Erath auch noch die Auszeichnungen in der Kategorie Nachwuchs holen.

Darüber hinaus entschied der talentierte Newcomer mit seinem Feuerholz-Spender mit Tragegriff auch das Public Voting für sich. (bb)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL