MARKETING & MEDIA
Bis zu 514.000 sahen erste „Starmania 22“-Finalshow © ORF / Hans Leitner

Valentina Thoms.

© ORF / Hans Leitner

Valentina Thoms.

Redaktion 21.03.2022

Bis zu 514.000 sahen erste „Starmania 22“-Finalshow

Die Machen dürfen sich über Topwerte in der Zielgruppe der 12- bis 49-Jährigen freuen – über eine halbe Million wollten ihre Performances in der ersten Finalshow am 18. März live in ORF 1 nicht verpassen.

WIEN. 14 junge Talente haben alles gegeben, um sich ein Ticket für die nächste Runde von „Starmania 22“ zu sichern – und bis zu 514.000 wollten ihre Performances in der ersten Finalshow am 18. März live in ORF 1 nicht verpassen. Die Präsentation der Songs verfolgten um 20.15 Uhr im Durchschnitt 440.000 Zuschauer bei einem Marktanteil von 16%.

Die Entscheidung um 22.40 Uhr sahen durchschnittlich 443.000 (Marktanteil 23%). Die „Starmaniacs“ sorgen weiterhin besonders beim jungen Publikum für Unterhaltung – der Marktanteil in der Zielgruppe der 12- bis 29-jährigen Zuseher lag bei den Auftritten bei 27%, bei der Entscheidung bei 34%. In der Gruppe der 12- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil bei 23 beziehungsweise 25% (das sind die Topwerte bisher).

Diese zwölf „Starmaniacs“ dürfen sich über den Aufstieg in die zweite Finalshow freuen (in alphabetischer Reihenfolge)

Khira Ayers: Die 19-Jährige aus Wien ist Schülerin.

Judith Lisa Bogusch: Die 21-jährige Studentin der Medienmusik wohnt in Wien und stammt aus Matrei in Osttirol.

Stefan Eigner: Der 22-jährige Wiener ist Sänger und Karaoke-DJ.

Daniel Fink: Der 26-jährige Tiroler ist Pfleger und Musiker.

Martin Furtlehner: Der 24-jährige Medizinstudent und Musiker stammt aus Ardagger Stift in Niederösterreich.

Kevin Gratz: Der 20-jährige Einzelhandelskaufmann kommt aus Kapfenberg in der Steiermark.

Sebastian Holzer: Der 21-jährige Student der Gesundheits- und Krankenpflege stammt aus Payerbach in Niederösterreich.

Nadja Inzko: Die 26-jährige Sozialpädagogin kommt aus Klagenfurt in Kärnten.

Josef Kobinger: Der 17-jährige Schüler lebt in Neustift im Stubaital in Tirol.
Lukas Meusburger: Der 20-jährige Student kommt aus Bizau in Vorarlberg.

Marco Spiegl: Der 23-jährige Tiroler aus Oberperfuss ist Musiker.

Valentina Thoms: Die 15-jährige Schülerin lebt in Altmünster am Traunsee.

„Starmania 22“ – Live on Tour
Große Stimmen live erleben: Die Finalisten von „Starmania 22“ gehen im Sommer – wenn es zu diesem Zeitpunkt coronabedingt möglich ist und unter Einhaltung aller dann geltenden Sicherheitsmaßnahmen – auf große Live-Tour durch Österreich. Die Fans der jungen Talente dürfen sich auf die Songs aus den Finalshows, Duette und Gruppennummern freuen. Außerdem sorgen ein eigens arrangiertes Opening, Rückblicke auf die Highlights und die bewegendsten Momente der Show für ein unvergessliches Erlebnis. Tickets sind auf Oeticket sowie in allen Oeticket-Vorverkaufsstellen und via ticket@nxp.at erhältlich. Im Falle einer coronabedingten Absage der Tour oder einzelner Konzerte wird der Ticketpreis rückerstattet.

„Starmania 22“ in den ORF-Radios: Ö3-Podcast und die FM4-„Starmanics“
Was passiert bei Österreichs größter musikalischer Talentsuche hinter dem Show-Vorhang? Ö3 schaut und hört ganz genau hin: Martin Krachler und Max Bauer begleiten die „Starmaniacs“ backstage und ganz persönlich. Die Highlights rund um die freitägliche TV-Sendung gibt es im Ö3-„Supersamstag“ (von 6.00 bis 12.00 Uhr).
Längere Interviews, persönliche Einblicke und die Top-Themen der „Starmaniacs“ sind im offiziellen „Starmania“-Podcast zu hören – immer ab Samstagnachmittag, zu finden auf der Ö3-Website und in der ORF-Radiothek ( https://radiothek.ORF.at/ ). Auf FM4 betrachten Alica Ouschan, Mimi Gstaltner und Philipp Emberger „Starmania 22“ durch die gelbe Brille. Jeden Freitag steht von 21.00 bis 22.00 Uhr alles rund um die beliebte Castingshow und ein Blick hinter die Kulissen auf dem FM4-Programm. Von 22.00 bis 23.00 Uhr lassen die FM4-Superfans die Show Revue passieren und widmen sich den Highlights des Abends. Unter #fm4starmanics teilen die FM4-Hörer ihre Gedanken zur Show. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL