MARKETING & MEDIA
BoB Awards: Demner, Merlicek & Bergmann sind einzige österreichischen Gewinner Demner, Merlicek & Bergmann

Bronze gab es für die ungewöhnliche "Hurenkind"-Anzeige.

Demner, Merlicek & Bergmann

Bronze gab es für die ungewöhnliche "Hurenkind"-Anzeige.

Redaktion 17.05.2016

BoB Awards: Demner, Merlicek & Bergmann sind einzige österreichischen Gewinner

Bei den Best Of "Business to Business" Awards 2015 wird die Agentur mit Gold und Bronze ausgezeichnet.

BERLIN/WIEN. Die Agentur Demner, Merlicek & Bergmann wird als einzige österreichische Gewinner mit den BoB Awards ausgezeichnet. Gold erhielt die Agentur beim Best Of "Business to Business" Communication Award 2015 in der Kategorie "Credentials". Gemeinsam mit dem m.core Institut der Wirtschaftsuniversität Wien entwickelte Demner, Merlicek & Bergmann das Tool "Markenmagnetismus" zur Messung der Anziehung von Marken. Ebenso konnte die ungewöhnliche “Hurenkind”- Anzeige zur Suche nach Grafikern die Jury überzeugen und wurde mit Bronze prämiert.

Francesco Bestagno, Mitglied der Geschäftsleitung & Creative Director beider Kampagnen: "Wir freuen uns natürlich sehr über die gleich doppelte Würdigung unserer Arbeiten. Es wurden insgesamt nur sechsmal Gold im gesamten deutschen Raum verliehen, was das Ganze für uns noch bedeutender macht."

Der BoB steht für Best of „Business-to-Business” Communication und ist die einzige Plattform für interdisziplinäre B2B Kommunikation aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Erfahren sie mehr über Demner, Merlicek & Bergmann hier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema