MARKETING & MEDIA
Bosch Sensortec setzt auf Kreativschmiede die3 Bosch Sensortec/die3

Ein Video ist Herzstück der Kampagne für Bosch Sensortec.

Bosch Sensortec/die3

Ein Video ist Herzstück der Kampagne für Bosch Sensortec.

Redaktion 14.03.2016

Bosch Sensortec setzt auf Kreativschmiede die3

Video als Herzstück einer crossmedialen Kampagne für Vital Sensor Hub

DORNBIRN.  Die Vorarlberger Werbe- und Kommunikationsagentur die3 verbucht einen Neukunden: Für die Bosch Sensortec GmbH realisierte die3 eine crossmediale Kampagne zur Einführung einer neuen Generation von Sensor-Hub-Produkten. Diese kommen unter anderem in Smartwatches und Wearables zum Einsatz.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona präsentierte Bosch Sensortec den neuen Bosch Vital Sensor Hub. Die crossmediale Kampagne dafür stammt aus der Feder von die3. Das Team der Dornbirner Agentur zeichnete nicht nur für die Konzeption, sondern auch für die gesamte Ausarbeitung und Begleitung der Umsetzung verantwortlich. Die Inhalte wurden für Social Media, die Unternehmenswebsite und speziell für die Produktvorstellung auf Mobilfunk-Messe Mobile World Congress aufbereitet.

Herzstück der Kampagne ist ein zweieinhalb Minuten langes Video. „Besonders bei crossmedialen Kampagnen ist Bewegtbild ein fixer Bestandteil“, betont Mario Lorenz, Kreativdirektor bei die3. „Auch für dieses Projekt war es das optimale Instrument, um den Entwicklern von Smart-Devices die vielseitigen Anwendungen des Produkts zu vermitteln. Und das nicht knochentrocken, sondern lebensnah, emotional und bewegend.“

Erfahren sie mehr über Agenturen hier auf xpert.network

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL