MARKETING & MEDIA
Burda erwirbt Netdoktor-Gesundheitsportale in Österreich und Schweiz © netdokror.at
© netdokror.at

Redaktion 02.02.2021

Burda erwirbt Netdoktor-Gesundheitsportale in Österreich und Schweiz

Burda hat bereits die deutsche Ausgabe des Portals seit August 2019 in seinem Portfolio.

MÜNCHEN / WIEN / BERN. Der Medienkonzern Hubert Burda Media baut sein Geschäft mit journalistischen Gesundheitsportalen im Internet aus. Zum 1. Februar 2021 übernimmt das Unternehmen die Digitalmarken Netdoktor.at und Netdoktor.ch, wie das Medienhaus mit Sitz in München und Offenburg am Freitag mitteilte. Burda hat bereits die deutsche Ausgabe des Portals seit August 2019 in seinem Portfolio. Auf den Portalen sind Infos rund um Gesundheit, Krankheiten und gesunden Lebensstil zu finden.

Die Netdoktor-Portale in Österreich und in der Schweiz gehörten bisher zur netdoktor.at GmbH der österreichischen Medienmanagerin Eva Dichand. Der Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt. Burda-Vorstand Philipp Welte sagte zu dem Deal, die Übernahme der Plattformen unterstreiche "unseren publizistischen Anspruch als führender Anbieter digitaler journalistischer Gesundheitsinformationen im deutschsprachigen Raum". (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL