MARKETING & MEDIA
CCA lädt zur Einreichung der „Huawei Global Theme Design Competition“ © Huawei
© Huawei

Redaktion 20.05.2020

CCA lädt zur Einreichung der „Huawei Global Theme Design Competition“

Huawei sucht in Kooperation mit dem Art Directors Club of Europe innovative Designideen zur Verbesserung der User Experience.

WIEN.  „Mobile aesthetics through design innovation“: Österreichs innovative Designköpfe haben die Chance, die Zukunft des Mobile-Designs von Huawei mitzugestalten und die User Experience von rund 600 Millionen Huawei-Nutzern auf ein neues Level zu heben. Mit der Unterstützung des Creativ Club Austria sucht der Art Directors Club of Europe (ADCE) als offizieller Partner der „Huawei Global Theme Design Competition“ 2020 die besten Designer des Landes. Sie können ihre kreativen Beiträge in den vier Kategorien „Mobile Themes“, „Wallpapers“, „Watch Faces“ und „Cities“ einreichen.

„Für unsere heimischen Designerinnen und Designer ist der Wettbewerb von Huawei eine großartige Möglichkeit, international auf sich aufmerksam zu machen. Als Sprachrohr der österreichischen Kreativwirtschaft unterstützen wir den ADCE daher sehr gerne bei der Suche“, so Andreas Spielvogel (DDB Wien), Präsident des Creativ Club Austria.

Roman Steiner (AANDRS), Vorstand und Markenbeauftragter des Creativ Club Austria, ergänzt: „Der Wettbewerb ist ein tolles internationales Sprungbrett mit einem attraktiven Preisgeld! Eine einmalige Chance, mit Design aus Österreich die User Experience auf der ganzen Welt zu verändern.“

Preisgeld und andere feine Zuckerl
Im vergangenen Jahr zählte die „Huawei Global Mobile Theme Design Competition“ 4.000 Einreichungen, von denen die hochkarätige Jury 2.000 Arbeiten auszeichnete. Unter dem Motto „Visionary Art“ sucht Huawei heuer innovative Designideen, die in vier Kategorien („Mobile Themes“, „Wallpapers“, „Watch Faces“ und „Cities“) eingereicht werden können. Beurteilt werden die Arbeiten von der internationalen Jurykommission, bestehend aus David Carson (Grafikdesigner und Bestseller-Autor), Wang Ziyuan (Central Academy of Fine Arts, Peking), Norito Shinmura (Grafikdesigner), Tiger Pan (Packaging Designer), Liang Jun (Chief UX Design Director Huawei), Zhang Zhongyang (Vorstand der Shenzhen Illustration Association) und Liza Enebeis (Studio Dumbar). Wer sie überzeugt, dem könnten bis zu 20.000 US-Dollar Preisgeld und der „Grand Prize“ als Höchstauszeichnung winken. Der Preisgeld-Pool beträgt insgesamt satte 300.000 US-Dollar. Darüber hinaus wird es noch zahlreiche weitere attraktive Preise geben sowie die Möglichkeit auf die Awards „Stars of Tomorrow“, „International Artists“ oder „Amazing Animators“. Prämierte Arbeiten haben außerdem die Chance, das offizielle Design für Huawei-Wallpaper oder Huawei-Phone-Cases zu werden. Die Einreichfrist endet am Mittwoch, den 1. Juli 2020.

Weitere Informationen zum Wettbewerb auf https://themes.cloud.huawei.com/theme-design-2020/index.html
Weitere Informationen auf https://www.adceurope.org

 

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL