MARKETING & MEDIA
Cooles Comeback in der Stadthalle © Holiday on Ice Productions

Wegen Corona lag das neue Programm „Supernova” auf Eis …

© Holiday on Ice Productions

Wegen Corona lag das neue Programm „Supernova” auf Eis …

Redaktion 02.07.2021

Cooles Comeback in der Stadthalle

Der Vorverkauf für die neue „Holiday on Ice”-Show im Jänner 2022 hat begonnen.

WIEN. 283 Shows in 54 Städten stehen am Tourplan der neuen Holiday on Ice-Produktion, die im November startet. Das Gastspiel in der Wiener Stadthalle findet von 19. bis 31.Jänner 2022 statt.

„Eisshows sind eng mit der Geschichte der Wiener Stadthalle verbunden. Die Wiener Eisrevue gastierte ab 1958 jährlich in der Wiener Stadthalle, 1974 feierte Holiday on Ice Premiere in Wien. Wir freuen uns auf die Fortsetzung dieser Tradition im Jänner 2022”, so Carola Lindenbauer, Geschäftsführerin der Wiener Stadthalle.
Für Holiday on Ice-Geschäftsführer Peter O’Keeffe ist diese Saison ein besonderer Ansporn, viel Mühe und Liebe in die Produktion zu stecken: „Uns ist wichtig, den Zuschauern nach einer von Kultur- und Entertainmentverzicht geprägten Phase ein echtes Highlight zu schaffen. Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit den Veranstaltungsorten und Partnern blicken wir optimistisch in die Zukunft und freuen uns, weiter an unserem Tourkonzept festhalten können.”

Abkühlung beim Ticketkauf

Im Juli und August versüßt die Sommeraktion „Heiß auf Eis” an den Kassen der Wiener Stadthalle die Wartezeit auf die neue Show und sorgt für besonderen Eis-Genuss: Beim Kauf von Tickets für Holiday on Ice Supernova an den Kassen der Wiener Stadthalle gibt es von 1.7. bis 31.8.2021 als Zugabe ein Schöller Eis pro gekauftem Ticket, solange der Vorrat reicht. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL