MARKETING & MEDIA
Crafted in Japan. Made in Wien © Patrik Johäll

Mazda Kampagne by Scholz and Friends.

© Patrik Johäll

Mazda Kampagne by Scholz and Friends.

Redaktion 20.09.2022

Crafted in Japan. Made in Wien

Scholz & Friends Wien entwickelt europaweite Launch-Kampagne für den neuen Mazda CX-60 Plug-in Hybrid.

WIEN. Unter dem Motto „Crafted in Japan“ entwickelte und produzierte Scholz & Friends Wien die europaweite Launch-Kampagne für das neue Aushängeschild von Mazda. 18 Bewegtbild-Assets, über 50 Fotomotive und unzählige digitale Maßnahmen bieten dem leistungsstärksten Serienmodell von Mazda die Bühne, die es verdient.

Im Zentrum der Kampagne steht dabei ein 30-sekündiger TV-Spot, bei dem Daniel de Viciola Regie führte. „Crafted in Japan“ steht für japanische Handwerkskunst in Perfektion. Und genau die zeichnet den ersten Plug-in Hybrid von Mazda auch aus. Das formvollendete Design, in Handarbeit geschaffen von japanischen Takumi Meistern, trifft auf einen eleganten Innenraum, der sich durch Details auszeichnet, die eine Brücke zwischen japanischer Tradition und Moderne schlagen.

Das macht den Mazda CX-60 Plug-in Hybrid zu einem SUV, das anders ist als alle anderen. Selbst das kleinste Detail ist mit größter Sorgfalt verarbeitet, um der Fahrerin oder dem Fahrer das bestmögliche Erlebnis zu garantieren. Marin Zumbulev, Client Business Director Mazda bei Scholz & Friends Wien: “Mit Crafted in Japan gelingt kommunikativ ein ebenso großer Schritt wie mit dem Mazda CX-60 Plug-In Hybrid selbst. Die Botschaft und die entsprechende Inszenierung streichen hervor, was Mazda schon immer ausmacht: Die Verbindung aus japanischer Handwerkskunst, bestem Fahrgefühl und innovativen Technologien. Genau das spiegelt sich auch in der europaweiten Launch Kampagne wider."
"In einem in ganz Europa hart umkämpften Feld ist es wichtig, anders zu sein als die Konkurrenz. Das gelingt sowohl dem neuen Mazda CX-60 Plug-in Hybrid als auch der dazugehörigen Launch Kampagne. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben“, sagt Matthias Kasperek, Team Lead Marketing Assets bei Mazda Motor Europe. Die integrierte Kampagne beinhaltet neben dem TV-Spot unter anderem Pre-Rolls und Social Media-Maßnahmen, Print und OOH-Motive sowie Display Banner. Der Rollout erfolgt in 22 Märkten in Europa. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL